Herzgedanken aus der Küche/ Suppe

Kartoffeleintopf mit Senfcreme (enthält Werbung)

Kartoffeleintopf mit Senfcreme aus dem Thermomix®

Kartoffeleintopf ist in der kalten Jahreszeit ganz hoch bei mir im Kurs, denn nach einem langen Spaziergang durch raschelndes Herbstlaub oder über feuchte Felder brauche ich immer etwas Deftiges, bevor ich mich mit einem Buch aufs Sofa kuschele. Das wärmt durch bis in den großen Zeh und ist mein perfektes Soulfood in dieser meist dunklen Jahreszeit.
Und da dies auch die Zeit von Rosenkohl ist, wandert der gleich mit dazu in den Topf. Kombiniert wird das ganze mit einer würzig-süßen Creme.

Zutaten für den Kartoffeleintopf mit Senfcreme

1 große Zwiebel, halbiert
200 g Möhren, in Stücken
400 g Kartoffeln, in Stücken
400 g Rosenkohl, geputzt und je nach Größe halbiert
120 g Schinkenspeck, gewürfelt
1 TL getrocknete oder frische Petersilie
500 g Wasser
1 TL Suppenpaste oder ZauberPrise Gemüse

2 EL Schmand
1 TL scharfen Senf
1 TL Honig

Zubereitung für den Kartoffeleintopf mit Senfcreme

Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Schinkenspeck zugeben und 4 Minuten / 120°C/ Stufe 2 dünsten.
Möhren und Kartoffeln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden /Stufe 4 zerkleinern.
Rosenkohl, Petersilie, ZauberPrise Gemüse und Wasser einfüllen und 20 Minuten / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 garen.

Inzwischen Schmand, Senf und Honig glatt rühren und vor dem Servieren auf den Eintopf geben. Guten Appetit!

Für eine kalorienfreundliche bzw. vegetarische Variante könnt ihr den Speck gerne weglassen.

Kartoffeleintopf mit Senfcreme aus dem Thermomix®

Kartoffeleintopf mit Senfcreme aus dem Thermomix®

ZauberPrise Gemüse

Kartoffeleintopf mit Senfcreme

Kategorie: Herzgedanken aus der Küche, Suppe

Kartoffeleintopf mit Senfcreme aus dem Thermomix®

Zutaten

  • 1 große Zwiebel, halbiert
  • 200 g Möhren, in Stücken
  • 400 g Kartoffeln, in Stücken
  • 400 g Rosenkohl, geputzt und je nach Größe halbiert
  • 120 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • 1 TL getrocknete oder frische Petersilie
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Suppenpaste oder ZauberPrise Gemüse
  • 2 EL Schmand
  • 1 TL scharfen Senf
  • 1 TL Honig

Anleitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Schinkenspeck zugeben und 4 Minuten / 120°C/ Stufe 2 dünsten.
  2. Möhren und Kartoffeln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden /Stufe 4 zerkleinern.
  3. Rosenkohl, Petersilie, ZauberPrise Gemüse und Wasser einfüllen und 20 Minuten / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 garen.
  4. Inzwischen Schmand, Senf und Honig glatt rühren und vor dem Servieren auf den Eintopf geben. Guten Appetit!
  5. Für eine kalorienfreundliche bzw. vegetarische Variante könnt ihr den Speck gerne weglassen.
https://www.herzgedanke.de/kartoffeleintopf-thermomix-rezept

Du magst Eintöpfe? Erzähle mir doch gerne, welches deine Favoriten sind! Magst du es eher deftig oder figurbewusst?
Und wie sieht es eigentlich bei dir mit Rosenkohl aus? Liebst du ihn oder ist er eher nicht auf deinem Speiseplan? Ich freu mich wie immer über einen Kommentar hier im Blog.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA