Go Back

Möhrendip mit Ziegenfrischkäse

Zutaten

  • 250 g Möhren
  • 2 Knoblauchzehen geschält
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz und Pfeffer
  • 60 g Ziegenfrischkäse
  • 150 g griechischen Joghurt 10% Prozent Fett
  • etwas Zitronensaft

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C vorheizen und die Möhren waschen, schälen und längs in Hälften teilen. Die Möhren in eine feuerfeste Auflaufform legen, das Olivenöl darüber geben und mit Meersalz würzen.
  • Ca. 30 Minuten backen, bis die Möhren weich sind. Anschließend zur Seite stellen und abkühlen lassen.
  • Möhren in den Mixtopf geben und ca. 10 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Wer es feiner mag erhöht diese Stufe bis auf 7. Das Öl aus der Auflauform, den Knoblauch, Ziegenfrischkäse, Pfeffer, Joghurt und den Zitronensaft dazugeben und 10 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf vermischen.
  • Dip eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Brot servieren. Im Kühlschrank hält der Möhrendip eine Woche.