Go Back

Zucchinikuchen

Zutaten

  • 250 g Zucker
  • 4 Eier getrennt
  • Saft von zwei Biozitronen
  • 300 g Zucchini entkernt
  • 200 g Mandeln optimal gemahlene Mandeln!
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • Für den Guss:
  • restlicher Zitronensaft
  • 60 g Puderzucker
  • 200 g Frischkäse

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C vorheizen. Eiweiß in den sauberen Mixtopf geben und 2 Prisen Salz einfüllen. Rührbesen einsetzen und Eiweiß 4 Minuten / Stufe 3,5 steif schlagen. Eischnell umfüllen. Mixtopf spülen und trocknen.
  • Mandeln einfüllen und 7 Sekunden / Stufe 9 malen. Mandeln umfüllen. Mixtopf spülen und trocknen.
  • Zucchini entkernen und in Stücken in den Mixtopf geben. 20 Sekunden / Stufe zerkleinern. Mixtopf spülen und trocknen. Alternativ kannst du die Zucchini auch reiben!
  • Zucker, die Eigelbe und die Hälfte des Saftes 3 Minuten / Stufe schaumig schlagen.
  • Zucchinistücke dazugeben. Mehl, Backpulver, Mandeln und die Zuckermischung einfüllen und 20 Sekunden / Stufe vermischen. Eischnee mit einem Spatel unterheben und in eine gefettete mit Backpapier ausgelegte Form geben.
  • Zucchinikuchen ca. 50 Minuten backen. Danach etwas auskühlen lassen!
  • Für den Guss den Zucker 15 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Frischkäse und Zitronensaft dazugeben und 1 Minute / 37°C / Stufe 1 streichen. Den Guss etwas trocknen lassen und den Kuchen servieren.
  • Guten Appetit!