Browsing Category

Leckeres für Tiere

Herzgedanken aus der Küche/ Leckeres für Tiere

Hundekekse aus dem Thermomix®

Hundekekse sind ganz einfach selbstgemacht. Und Hunde lieben Leckerlies! Warum diese also nicht in der eigenen Küche zubereiten und backen? Mit diesem Rezept macht ihr die knusprigen Kekse ab sofort in kürzester Zeit und eure Lieblinge werden es euch danken, denn hierbei wird auf überflüssige Inhaltsstoffe verzichtet.

Ich habe die Hundekekse bereits im Sommer von großen Schleckermäulern verkosten lassen und daher kommt heute das Rezept für euch auf den Blog.

Hundekekse aus dem Thermomix®

Schreibt mir gern in den Kommentaren, ob ihr euch mehr solcher Rezepte wünscht, denn schließlich sollen auch unsere vierbeinigen Familienmitglieder beim Kochen mit dem Thermomix® nicht zu kurz kommen!

Zutaten für die Hundekekse

1 Knoblauchzehe
150 g Wasser
10 g Olivenöl
1 Ei
400 g Mehl und etwas für die Arbeitsplatte

Zubereitung für die Hundekekse

Backofen auf 200°C vorheizen.

Wasser im Thermomix® 3 Minuten / 60°C / Stufe 1 erhitzen. Kurz umfüllen. Vorsicht heiß!
Knoblauch in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Olivenöl, Ei und Mehl hinzufügen und das Wasser ebenso wieder dazu geben.

Dann 3 Minuten / Teigstufe kneten.

Tipp: Die Teigstufe arbeitet erst ab 55 °C – es könnte also sen, dass ihr kurz warten müsst.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 1/2 cm dick ausrollen, in Riegel schneiden oder mit Ausstechformen ausstechen.
Abschließend ca. 30 Minuten backen, bis sie braun und knusprig sind und in einem verschließbaren Glas aufbewahren.

Hundekekse

Hundekekse

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Wasser
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Ei
  • 400 g Mehl und etwas für die Arbeitsplatte

Anleitung

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Wasser im Thermomix® 3 Minuten / 60°C / Stufe 1 erhitzen. Kurz umfüllen. Vorsicht heiß!
  3. Knoblauch in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Olivenöl, Ei und Mehl hinzufügen und das Wasser ebenso wieder dazu geben.
  4. Dann 3 Minuten / Teigstufe kneten.
  5. Tipp: Die Teigstufe arbeitet erst ab 55 °C - es könnte also sen, dass ihr kurz warten müsst.
  6. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 1/2 cm dick ausrollen, in Riegel schneiden oder mit Ausstechformen ausstechen.
  7. Abschließend ca. 30 Minuten backen, bis sie braun und knusprig sind und in einem verschließbaren Glas aufbewahren.
https://www.herzgedanke.de/hundekekse-thermomix-rezept

Bei meinen Kollegen von mein ZauberTopf findet ihr noch mehr tierische Rezeptideen