Browsing Category

Frühstücksideen

Frühstücksideen/ Herzgedanken aus der Küche

Erdbeer-Hüttenkäse mit Joghurt

Wer denkt, dass Hüttenkäse langweilig ist, liegt völlig falsch. Heute zeige ich dir eine Früchstücksidee mit frischen Erdbeeren und Kokos.

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Hüttenkäse Rezept mit Joghurt und Erdbeeren

Zutaten für Hüttenkäse mit Joghurt und Erdbeeren

für 2 Portionen

200 g Erdbeeren
400 g körniger Frischkäse (2% – mager)
70 g griechischer Joghurt (0,2% Fett)
1 EL Kokosraspel
20 g Haferflocken
2 TL Honig zum Süßen
optional gemahlene Pistazien zum Bestreuen

318  kcal
32,8 g Eiweiß
7,2 g Fett
27,4 g Kohlenhydrate

Zubereitung für Hüttenkäse mit Joghurt und Erdbeeren mit dem Thermomix®

Erdbeeren gut waschen, abtropfen und in klein schneiden.

Den Hüttenkäse und Joghurt zusammen mit den Kokosflocken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 2 verrühren.

Die Haferflocken in einer Pfanne rösten.

Hüttenkäse-Joghurt in Schüsseln anrichten, mit Erdbeeren und Haferflocken anrichten und mit den gerösteten Haferflocken garnieren.

Mit Honig süßen und mit gemahlenen Pistazien verzieren.

Guten Appetit!

Tipp: Du kannst den Hüttenkäse-Joghurt auch mit meiner Low-Carb-Granola toppen.

Zubereitung für Hüttenkäse mit Joghurt und Erdbeeren ohne Thermomix®

Erdbeeren gut waschen, abtropfen und in klein schneiden.

Den Hüttenkäse und Joghurt zusammen mit den Kokosflocken in einer Schüssel verrühren.

Die Haferflocken in einer Pfanne rösten.

Hüttenkäse-Joghurt in Schüsseln anrichten, mit Erdbeeren und Haferflocken anrichten und mit den gerösteten Haferflocken garnieren.

Mit Honig süßen und mit gemahlenen Pistazien verzieren.

Guten Appetit!

Hüttenkäse Rezept mit Joghurt und Erdbeeren

Du kannst das Rezept ebenso mit Quark statt Joghurt abwandeln und mit Obst deiner Wahl garnieren. Auch Quinoa oder Amaranth eignet sich hervorragend als Topping.

Hüttenkäse mit Joghurt und Erdbeeren

Zutaten

  • 200 g Erdbeeren
  • 400 g körniger Frischkäse mager
  • 70 g griechischer Joghurt 2% Fett
  • 1 EL Kokosflocken
  • 20 g Haferflocken
  • 2 TL Honig zum Süßen

Anleitungen

  • Erdbeeren waschen, abtropfen und in klein schneiden.
  • Hüttenkäse und Joghurt zusammen mit den Kokosflocken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 2 verrühren.
  • Die Haferflocken in einer Pfanne rösten.
  • Hüttenkäse-Joghurt in Schüsseln anrichten, mit Erdbeeren und Haferflocken anrichten und mit den gerösteten Haferflocken garnieren.
  • Mit Honig süßen.
  • Guten Appetit!

Hüttenkäse Rezept mit Joghurt und Erdbeeren

Abnehmen mit dem Thermomix®/ Dessert/ Frühstücksideen/ Herzgedanken aus der Küche

Fettarmer Zitronenjoghurt mit Beerenkompott - kalorienarmes Frühstück -

Fettarmer Zitronenjoghurt ist ein tolles Frühstück, wenn es mal schnell gehen muss. Das Kompott kannst du bereits am Vorabend zubereiten und es am nächsten Morgen direkt über den Joghurt geben.
Er erhält viel weniger Zucker und je nach Geschmack kannst du mit dem frisch gepressten Zitronensaft den Geschmack ganz nach deinen Vorlieben variieren.

Wenn du den Joghurt in ein kleines Schraubglas füllst, kannst du ihn auch ins Büro oder für ein Picknick einpacken.

Und das Beste daran ist, dass du ihn auch als leichtes Dessert anbieten kannst!

Fettarmer Zitronenjoghurt mit Beerenkompott

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Zutaten für Fettarmer Zitronenjoghurt mit Beerenkompott

Für 3 Portionen

500 g griechischer Joghurt (0,2 %)
100 g Heidelbeeren
100 g Himbeeren
Saft von einer BioZitrone
20 g Stärke
30 g Erythrit
20 g Haferflocken

3 Portionen / pro Portion
176, 3 kcal
18,1 g Eiweiß
1 g Fett
30 g Kohlenhydrate
(yazio)

Zubereitung für Fettarmer Zitronenjoghurt mit Beerenkompott mit dem Thermomix®

Beeren mit 2 EL Wasser und Stärke in den Mixtopf geben und 5 Minuten / 100°C / Stufe 3 erwärmen. Abkühlen lassen.

Mixtopf spülen. Den Joghurt mit dem Zitronensaft und Erythrit 30 Sekunden / Stufe 4 cremig schlagen. Den Zitronenjoghurt in Gläser geben und das Kompott darüber schichten. Mit Haferflocken oder alternativ etwas Müsli bestreuen.

Guten Appetit!

Zubereitung für Fettarmer Zitronenjoghurt mit Beerenkompott ohne Thermomix®

Beeren mit 2 EL Wasser und Stärke unter Rühren erwärmen. Abkühlen lassen.

Den Joghurt mit dem Zitronensaft und Erythrit in einer Schüssel cremig schlagen. Den Zitronenjoghurt in Gläser geben und das Kompott darüber schichten. Mit Haferflocken oder alternativ etwas Müsli bestreuen.

Guten Appetit!

Fettarmer Zitronenjoghurt mit Beerenkompott

 

Fettarmer Zitronenjoghurt mit Beerenkompott

Zutaten

  • 100 g Heidelbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • Saft von einer BioZitrone
  • 20 g Stärke
  • 30 g Erythrit
  • 20 g Haferflocken
  • 500 g Joghurt 0,2%

Anleitungen

  • Beeren mit 2 EL Wasser und Stärke in den Mixtopf geben und 5 Minuten / 100°C / Stufe 3 erwärmen. Abkühlen lassen.
  • Mixtopf spülen. Den Joghurt mit dem Zitronensaft und Erythrit 30 Sekunden / Stufe 4 cremig schlagen. Den Zitronenjoghurt in Gläser geben und das Kompott darüber schichten. Mit Haferflocken oder alternativ etwas Müsli bestreuen.

Fettarmer Zitronenjoghurt mit Beerenkompott

Das könnte dir auch gefallen: Veganer Aprikosenaufstrich mit Mohn & Marzipan

 

Aufstriche/ Frühstücksideen/ Herzgedanken aus der Küche

Veganer Brotaufstrich: Frucht-Nuss-Aufstrich - vegan ohne Zucker -

Dieser vegane Brotaufstrich ist perfekt, wenn du versuchst weniger raffinierten Zucker zu konsumieren. Ich mache ihn gerne, wenn ich von anderen Rezepten Trockenobst und Nüsse übrig habe, denn er lässt sich immer wieder neu kreieren.

Ersetze den Apfelscheiben beispielsweise durch Rosinen, Pflaumen oder Datteln und würze den Frucht-Nuss-Aufstrich mit Nelke oder etwas Espressopulver.

Er passt ideal zu Hefezopf oder auch auf Früchtebrot.

Frucht-Nuss-Aufstrich – Blitzrezept: veganer Brotaufstrich

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Zutaten für den veganen Brotaufstrich

Für 8 Portionen

40 g getrocknete Apfelscheiben
40 g getrocknete Aprikosen
30 g Nüsse oder Mandeln
1 Prise Zimt

8 Portionen / pro Portion
50,2 kcal
1,25 g Eiweiß
2,1 g Fett
5,5 g Kohlenhydrate
(yazio)

Zubereitung für den veganen Brotaufstrich mit dem Thermomix®

140 ml Wasser in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 100°C / Stufe 1 erhitzen. Die Apfelringe und Aprikosen über Nacht darin einweichen.

Am nächsten Tag mit Nüssen auffüllen (ich habe Mandeln verwendet!) und mit Zimt würzen. Danach 10 Sekunden / Stufe 9 pürieren. Eventuell den letzten Schritt wiederholen.

Guten Appetit!

Zubereitung für den veganen Brotaufstrich ohne Thermomix®

Die Apfelringe und Aprikosen über Nacht mit 140 ml Wasser einweichen.

Am nächsten Tag mit Nüssen auffüllen (ich habe Mandeln verwendet!) und mit Zimt würzen. Danach im Blitzhacker pürieren.

Guten Appetit!

Tipp: Dieser Aufstrich bringt deine Verdauung in Schwung und liefert dir viele Ballaststoffe! Gekühlt ist er 10 Tage haltbar.

Frucht-Nuss-Aufstrich – Blitzrezept: veganer Brotaufstrich

veganen Brotaufstrich

Zutaten

  • 40 g getrocknete Apfelscheiben
  • 40 g getrocknete Aprikosen
  • 30 g Nüsse oder Mandeln
  • 1 Prise Zimt

Anleitungen

  • 140 ml Wasser in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 100°C / Stufe 1 erhitzen. Die Apfelringe und Aprikosen über Nacht darin einweichen.
  • Am nächsten Tag mit Nüssen auffüllen (ich habe Mandeln verwendet!) und mit Zimt würzen. Danach 10 Sekunden / Stufe 9 pürieren. Eventuell den letzten Schritt wiederholen.
  • Guten Appetit!

Frucht-Nuss-Aufstrich – Blitzrezept: veganer Brotaufstrich

Das könnte dir auch gefallen: Veganer Aprikosenaufstrich mit Mohn & Marzipan

 

Abnehmen mit dem Thermomix®/ Frühstücksideen/ Herzgedanken aus der Küche

Smoothie Bowl ohne Zucker

Smoothie Bowl ohne Zucker ist ideal, wenn du morgens nicht unbedingt der Typ für Brötchen oder Brot bist, dir aber trotzdem etwas Gutes tun möchtest.

So eine Schüssel voller guter Zutaten gibt nämlich nicht nur Energie, sondern gibt deinem Körper auch Vitamine und damit Power für den kommenden Tag. Eine Smoothie Bowl ist cremiger als der klassische Smoothie und du kannst die Bowl bereits abends vorbereiten. Morgens gibst du dann einfach noch Dopings oder Obst dazu und hast genug Zeit. um sie in Ruhe auszulöffeln.

Angebot
1.680 Bewertungen
mixcover Dampfgarform Silikonform Auflaufform für Thermomix Varoma Einlegeboden für TM5 TM6 TM31 TM-Friend, grau
  • KEIN TROPFEN: von Flüssigkeit in den Mixtopf bzw. in den Varoma-Behälter. So behält jedes Gericht, was Sie zubereiten, seine Optik und seinen Geschmack.
239 Bewertungen
Der TeigTurner von Qitchen - Teiglöser für Thermomix TM6 und TM5 - Die Drehhilfe für Ihre Küchenmaschine von Vorwerk | Unsere Messerdrehhilfe als optimales Thermomix Zubehör (Schwarz)
  • ✅ 𝗣𝗔𝗦𝗦𝗚𝗘𝗡𝗔𝗨 - Die Teigblume von Liebspecht passt perfekt auf jeden Thermomix TM5 und TM6 Mixtopf von Vorwerk. Durch leichtes Drehen des TeigTurners wird das Entfernen von Teig zum Kinderspiel!

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Zutaten für die Smoothie Bowl ohne Zucker

150 g Beerenmischung (TK)
1 Pfirsich
1 Spritzer Zitronensaft
300 g magerer Joghurt oder Quark
20 g Haferflocken oder selbst gemachtes Müsli 
1 EL Chia Samen
Topping nach Wahl: Kokosflocken, Sonnenblumenkerne, Mandeln o.ä.

Angaben ohne Topping, da du dieses frei wählen kannst!
183, 1 kcal
8,8 g Eiweiß
2,9 g Fett
27,7 g Kohlenhydrate
(www.rezeptrechner-online.de)

Zubereitung für Smoothie Bowl ohne Zucker mit dem Thermomix®

Beerenmischung auftauen und etwas abtropfen lassen. Pfirsich waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Beeren und 1/2 Pfirsich mit dem Spritzer Zitronensaft in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 5 pürieren. Joghurt dazugeben und 10 Sekunden / Stufe 3 untermischen.

In zwei Schalen füllen und mit dem restlichen Obst und dem Topping anrichten.

Guten Appetit!

Zubereitung für Smoothie Bowl ohne Zucker ohne Thermomix®

Beerenmischung auftauen und etwas abtropfen lassen. Pfirsich waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Beeren und 1/2 Pfirsich mit dem Spritzer Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab kräftig pürieren. Joghurt dazugeben und gründlich untermischen.

In zwei Schalen füllen und mit dem restlichen Obst und dem Topping anrichten.

Guten Appetit!

Smoothie Bowl ohne Zucker Photo by Julia Topp on Unsplash

Smoothie Bowl ohne Zucker

Zutaten

150 g Beerenmischung (TK)

    1 Pfirsich

      1 Spritzer Zitronensaft

        300 g magerer Joghurt oder Quark

          20 g Haferflocken oder selbst gemachtes Müsli

            1 EL Chia Samen

              Topping nach Wahl: Kokosflocken, Sonnenblumenkerne, Mandeln o.ä.

                Anleitungen

                Beerenmischung auftauen und etwas abtropfen lassen. Pfirsich waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Beeren und 1/2 Pfirsich mit dem Spritzer Zitronensaft in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 5 pürieren. Joghurt dazugeben und 10 Sekunden / Stufe 3 untermischen.

                  In zwei Schalen füllen und mit dem restlichen Obst und dem Topping anrichten.

                    Guten Appetit!

                      Smoothie Bowl ohne Zucker Photo by Julia Topp on Unsplash

                       

                      Drinks & Likör/ Frühstücksideen/ Herzgedanken aus der Küche

                      Vegane Milch selber zaubern: Cashew-Kokos-Milch - vegane Milchalternative -

                      Wusstest du schon, dass du Zuhause ganz einfach Cashew-Kokos-Milch selbst zubereiten kannst? Du brauchst dafür nur eine Handvoll Zutaten, deinen Thermomix® oder einen anderen Hochleistungsmixer und ein bisschen Zeit!

                      Cashew-Kokos-Milch – Vegane Milch aus dem Thermomix®

                      Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

                      Zutaten für die Cashew-Kokos-Milch

                      50 g Cashewnüsse (ungesalzen)
                      150 g Kokosflocken
                      1000 g Wasser
                      1 TL Agavensirup
                      optional Zimt oder Vanille

                      Zubereitung für die Cashew-Kokos-Milch mit dem Thermomix®

                      Alle Zutaten in den Mixtopf geben und diesen mit dem Messbecher gut verschließen. 1 Minute / Stufe 10 pürieren. Danach die Milch 10 Minuten ziehen lassen und noch einmal 1 Minute / Stufe 10 pürieren.

                      Anschließend ein Sieb oder ein Tuch über einen Krug hängen und die Milch darüber abgießen und das Tuch gut ausdrücken. Die Milch in einen eine saubere Flasche umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

                      Guten Appetit!

                      Zubereitung für die Cashew-Kokos-Milch ohne Thermomix®

                      Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und diesen gut verschließen. 1 Minute auf höchster Stufe pürieren. Danach die Milch 10 Minuten ziehen lassen und noch einmal 1 Minute auf höchster Stufe pürieren.

                      Anschließend ein Sieb oder ein Tuch über einen Krug hängen und die Milch darüber abgießen und das Tuch gut ausdrücken. Die Milch in einen eine saubere Flasche umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

                      Guten Appetit!

                      Cashew-Kokos-Milch – Vegane Milch aus dem Thermomix®

                      Cashew-Kokos-Milch – Vegane Milch aus dem Thermomix®

                      Das passt dazu:
                      Amaranth-Porridge