Browsing Category

Kooperationen

Geschenke/ Herzgedanken aus der Küche/ Kooperationen

Apfelkuchengewürz – Apple Pie Spice inkl. Verlosung

Apfelkuchengewürz (engl. apple pie spice) ist eine sehr beliebte Gewürzmischung in Großbritannien und den USA, die ursprünglich nur für Apfelkuchen erfunden war. Jedoch wird sie heute zum Aromatisieren von Desserts, Speiseeis und Teemischungen verwendet.

Apfelkuchengewürz – Apple Pie Spice

Selbstverständlich kann man die Mischung auch fertig kaufen, aber ich finde es viel schöner, wenn man sie sich selber mischt und nach eigenen Geschmack abwandelt. So mag ich beispielsweise keine Nelken, die jedoch meistens in diesen Gewürzmischungen enthalten ist.

Daher verrate ich euch heute eine ganz besondere Mischung, die ihr auch als Last-Minute-Geschenk zubereiten könnt.

Zutaten für das Apfelkuchengewürz

35 g Zimt
5 g gemahlene Muskatnuss
5 g gemahlener Kardamom
3 g gemahlenes Piment
3 g Ingwerpulver
3 g Zitronensäure (Dr.Oetker)

Zubereitung für das Apfelkuchengewürz

Alle Zutaten in den Mixtopf des Thermomix® geben und 5 Sekunden / Stufe 5 mischen.

In Gläser abfüllen, kühl und trocken lagern!

Apfelkuchengewürz – Apple Pie Spice

Tipp: Solltet ihr ein Gewürz umgemahlen benutzen wollen, mischt ihr die Gewürze 10 Sekunden / Stufe 10.

Verwendung: 1 EL des Gewürzes beim Backen von Apfelkuchen beimischen.

www.instagram.com/herzgedankeblog


Damit ihr euren Apfelkuchen demnächst mit Apfelkuchengewürz nachbacken könnt, verlose ich ein tolles Geschenkpaket an euch.

Das Paket beinhaltet je ein Gläschen Apfelkuchengewürz, ein Päckchen ZauberPrise und zwei Ausgaben „meinZauberTopf“ (Weihnachtsausgabe plus Ausgabe 06/2019)

Wenn ihr das Paket gewinnen möchtet, kommentiert einfach hier in den Kommentaren und erzählt mir, welches euer Lieblingsgewürz ist.

Die Aktion endet am 20.12.2019 um 12 Uhr.

Mein ZauberTopf – Lieblingsrezepte für Thermomix®

Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und spätestens am 20.12.2019 benachrichtigt.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
Der Versand per Post findet nur innerhalb Deutschland statt!
Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf dieser Seite genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook oder Instagram!

Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de

Apfelkuchengewürz - Apple Pie Spice inkl. Verlosung

Kategorie: Geschenke, Herzgedanken aus der Küche, Kooperationen

Apfelkuchengewürz - Apple Pie Spice

Zutaten

  • Zutaten für das Apfelkuchengewürz
  • 35 g Zimt
  • 5 g gemahlene Muskatnuss
  • 5 g gemahlener Kardamom
  • 3 g gemahlenes Piment
  • 3 g Ingwerpulver
  • 3 g Zitronensäure (Dr.Oetker)

Anleitung

  1. Zubereitung für das Apfelkuchengewürz
  2. Alle Zutaten in den Mixtopf des Thermomix® geben und 5 Sekunden / Stufe 5 mischen.
  3. In Gläser abfüllen, kühl und trocken lagern!
https://www.herzgedanke.de/apfelkuchengewuerz-apple-pie-spice

Allgemeines/ Kooperationen

Gewinne mit #weltbild und #herzgedanke Weihnachtsromane – (Werbung inkl. Verlosung)

Was wäre Weihnachten ohne Bücher, ohne lange Leseabende vor dem Kamin oder einer heißen Tasse Kakao? Wenn es dazu noch schneit und im Hintergrund leise Weihnachtsmusik läuft, kann es kaum schöner werden?

Mit Weihnachtsromane von Weltbild wird das Fest doppelt schön?

Daher verlose ich zusammen mit Weltbild wie jedes Jahr ein Weihnachtsromane-Päckchen bestehend aus folgenden Büchern:

Weihnachten, Zeit der Stille und Besinnung. Der Schnee rieselt leise, während Plätzchenduft und Chormusik die Stuben erfüllen. In der besinnlichen Adventszeit wird quer durchs Land verraten, vergiftet und verscharrt. Hochkarätige Krimiautoren packen die Rute aus, bis der Christbaum die Nadeln verliert. Und dabei segnen nicht nur Gänse und Karpfen das Zeitliche.
Kurzkrimis von Tatjana Kruse, Nicola Förg, Gisa Pauly, Nina George, Romy Fölck u.a..
Best.-Nr. 60 28 042, Seiten 416

Weltbild, 6,99 €

Glöckchen, Gift und Gänsebraten, Weihnachtskrimis

Drei Weihnachtsromane in einem Band. In „Suche Weihnachtsmann – biete Hund“ wirbelt eine Kontaktanzeige Julias Liebesleben ziemlich durcheinander. Doch zum Glück gibt es noch Nick, den frechen Schäferhund. In „Vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum“ wünscht sich der neunjährige Lukas nur zwei Sachen: einen Hund und einen neuen Papa. Im dritten Band „Der himmlische Weihnachtshund“ findet Santa Claus einen alten Wunschzettel. Einen Hund und dass seine Freundin Fiona nicht wegziehen muss, das sind die beiden Wünsche des kleinen Michael, ob Santa helfen kann?
Best.-Nr. 60 27 296, Seiten 464

Weltbild, 10.- €

Weihnachtszauber auf vier Pfoten, Petra Schier

Ein romantischer Weihnachtsroman in den verschneiten Rocky Mountains. Die Maklerin Jenna Campbell verbringt Weihnachten in einem kuscheligen Blockhaus umgeben von traumhafter Natur, ein idealer Ort um vor dem Ex-Freund zu fliehen, der ihr eine Ehefrau und einen Sohn verschwiegen hat. Als sie Matt Chase, einem attraktiven Forest Ranger begegnet, sprühen sofort die Funken. Doch die romantische Idylle wird überschattet von einem Trauma, das Jenna verdrängt.
Best.-Nr. 60 27 601, Seiten 336

Weltbild, 10,99 €

Rocky Mountain Weihnacht, Christopher Ross

Alles was du tun musst um an der Weihnachtsroman –  Verlosung teilzunehmen ist folgendes:

Schreibe mir einen Kommentar hier auf dem Blog, warum die Weihnachtszeit für dich etwas Besonderes ist.
Die Aktion endet am 20.12.2017 um 12 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und per Mail benachrichtigt.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre, sonst nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten.
Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert!
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Der Versand findet nur innerhalb Deutschland statt.
Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn.
Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Ergänzend gelten auch die Datenschutzhinweise von Facebook. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de

Drinks & Likör/ Herzgedanken aus der Küche/ Kooperationen

Zimtstern-Cocktail mit Wood Stork Spiced Rum

Dieser Beitrag enthält Werbung für Wood Stork Spiced Rum!

Zimtstern-Cocktail mit Wood Stork Spiced Rum aus dem Thermomix®

Zimtstern, Vanillekipferl und Co sind zur Weihnachtszeit in aller Munde, aber wie wäre es wenn du deine Lieblingskekse einfach mal in Rum und Sahnelikör genießt? Mit Lebkuchengewürz und Zimt wird der Klassiker im Glas noch intensiver und Walnusseis toppt die Milch-Sahne-Mischung – fertig ist der perfekte Wintercocktail für deine Party.

Gewählt habe ich erneut dafür Wood Stork Spice Rum, dessen Note aus Ingwer, Kaffee, Chili, Bitterorange, Kakao und Vanille diesem Cocktail seine besondere Note verleiht!

Zutaten für den Zimtstern-Cocktail

Für 2 Portionen

200 g Milch
50 Sahne
2 Kugeln Eis
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze Lebkuchengewürz
10 – 20 g Wood Stork Spiced Rum (je nach Geschmack!)
10 – 20 g Sahnelikör (je nach Geschmack!)
1 TL Vanillezucker

Zubereitung für den Zimtstern-Cocktail

Milch, Sahne und die Gewürze mit dem Vanillezucker 1 Minute / Stufe 4 mit Hilfe des Rührbesens im Thermomix® schaumig schlagen. Wood Stork Spiced Rum und Sahnelikör dazu geben und auf zwei Gläser verteilen. Je mit einer Kugel Walnusseis toppen und mit einem Zimtstern oder mit Zimtsternbröseln garnieren.

Alternativ kann man ebenso zuerst 4 Zimtsterne in den Mixtopf geben, diese auf 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.

Guten Appetit!

Zimtstern-Cocktail mit Wood Stork Spiced Rum aus dem Thermomix®

 

Zimtstern-Cocktail mit Wood Stork Spiced Rum aus dem Thermomix®

Zimtstern-Cocktail mit Wood Stork Spiced Rum

Kategorie: Drinks & Likör, Herzgedanken aus der Küche, Kooperationen

Zimtstern-Cocktail mit Wood Stork Spice Rum aus dem Thermomix®

Zutaten

  • Für 2 Portionen
  • 200 g Milch
  • 50 Sahne
  • 2 Kugeln Eis
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Lebkuchengewürz
  • 10 - 20 g Wood Stork Spiced Rum (je nach Geschmack!)
  • 10 - 20 g Sahnelikör (je nach Geschmack!)
  • 1 TL Vanillezucker

Anleitung

  1. Milch, Sahne und die Gewürze mit dem Vanillezucker 1 Minute / Stufe 4 mit Hilfe des Rührbesens im Thermomix® schaumig schlagen. Wood Stork Spiced Rum und Sahnelikör dazu geben und auf zwei Gläser verteilen. Je mit einer Kugel Walnusseis toppen und mit einem Zimtstern oder mit Zimtsternbröseln garnieren.
  2. Alternativ kann man ebenso zuerst 4 Zimtsterne in den Mixtopf geben, diese auf 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
https://www.herzgedanke.de/zimtstern-cocktail-thermomix-rezept

Damit ihr das Rezept mit Wood Stork Spiced Rum nachmixen könnt, verlose ich ein Geschenkpaket an euch. Das Paket beinhaltet eine Flasche Wood Stork Rum und ein passendes Glas!

Wenn ihr dieses gewinnen möchtet, kommentiert einfach hier in den Kommentaren und erzählt mir, was ihr mit Rum nach so in eurer Winterküche herstellen würdet.

Die Aktion endet am 12.12.2019 um 22 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und spätestens am 14.12.2019 hier bekanntgegeben.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
Der Versand per Post findet nur innerhalb Deutschland statt!
Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf dieser Seite genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook oder Instagram!

Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de

Wood Stork Spiced Rum

Herzgedanken aus der Küche/ Kooperationen/ Süß Gebackenes

Stollenhappen mit Wood Stork Spice Rum

Dieser Beitrag enthält Werbung für Wood Stork Spice Rum!

Stollenhappen mit Wood Stork Spiced Rum aus dem Thermomix®

Stollenhappen sind die perfekte Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit in Weihnachtsstimmung zu kommen. Schon der Teig ist so unfassbar lecker, dass man aufpassen muss noch etwas übrig zu halten.
Und wer Stollenkonfekt liebt, macht sich die Stücke eben etwas größer – daher Happen!

Dieses Rezept hier ist übrigens für alle, die Orangeat und Zitronat nicht soooo sehr mögen. Meinen Mann beispielsweise. Für ihn ganz speziell gibt es diese Stollenhappen mit einem guten Schuss Wood Stork Spice Rum.

In meiner Winterküche durfte ich mit diesem Rum ein paar kulinarische Experimente anstellen, die ich euch in nächster Zeit hier präsentieren werde! Seine Aromen aus verschiedenen Gewürzen machen ihn zu einem besonderen Genuss, der nicht nur in Cocktails, sondern auch in Marmelade oder eben in Gebäck hervorragend zum Ausdruck kommt.

Ingwer, Kaffee, Chili, Bitterorange, Kakao und Vanille perfekt kombiniert und veredelt mit  Fichten- und Tannenhonig! Klingt das nicht großartig?
Und in diesem Aroma schlummern die Rosinen für die Stollenhappen eine ganze Nacht und sind am Morgen richtig schön durchgezogen! Seid ihr gespannt auf das Rezept? Hier kommt es!

Stollenhappen mit Wood Stork Spiced Rum aus dem Thermomix®

Zutaten für die Stollenhappen

100 g Rosinen
100 g Wood Stork Spice Rum
42 g frische Hefe
50 g Honig
500 g Mehl
300 g Butter
200 g Milch
20 g Vanillezucker
2 Prisen Salz
1/4 TL Zimt
Schale von einer Bio-Orange
100 g gemahlene Mandeln
Puderzucker

Zubereitung für die Stollenhappen mit dem Thermomix®

Die Rosinen am Vortag in den Rum einlegen und über Nacht ziehen lassen!

Die Hefe zerkrümeln und mit dem Honig 3 Minuten / 37°C / Stufe 2 vermischen.
200 g Butter und die weiteren Zutaten zur Hefe-Honigmischung  geben, die Rosinen durch das Garkörbchen des Thermomix® abgießen und den Teig 4 Minuten / Teigstufe kneten.

Den Teig 90 Minuten gehen lassen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Aus dem Teig anschließend kleine Häppchen formen (walnussgroß) und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Die restliche Butter 3 Minuten / 60 °C / Stufe 1 schmelzen und auf die Häppchen streichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen und direkt nach dem Backen erneut mit Butter bestreichen. Mit Puderzucker bestreuen und auskühlen lassen. Guten Appetit!

Zubereitung für die Stollenhappen ohne Thermomix®

Die Rosinen am Vortag in den Rum einlegen und über Nacht ziehen lassen!

Die Hefe zerkrümeln und mit dem Honig verrühren. 200 g Butter und die weiteren Zutaten zur Hefe-Honigmischung  geben, die Rosinen durch ein Sieb abgießen und alles zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig 90 Minuten gehen lassen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Aus dem Teig anschließend kleine Häppchen formen (walnussgroß) und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Die restliche Butter schmelzen und auf die Häppchen streichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen und direkt nach dem Backen erneut mit Butter bestreichen. Mit Puderzucker bestreuen und auskühlen lassen. Guten Appetit!

Wood Stork Spiced Rum

Wood Stork Spiced Rum

Stollenhappen mit Wood Stork Spice Rum

Kategorie: Herzgedanken aus der Küche, Kooperationen, Süß Gebackenes

Stollenhappen mit Wood Stork Spiced Rum aus dem Thermomix®

Zutaten

  • Zutaten für die Stollenhappen
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Wood Stork Spice Rum
  • 42 g frische Hefe
  • 50 g Honig
  • 500 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 200 g Milch
  • 20 g Vanillezucker
  • 2 Prisen Salz
  • 1/4 TL Zimt
  • Schale von einer Bio-Orange
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • Puderzucker

Anleitung

  1. Die Rosinen am Vortag in den Rum einlegen und über Nacht ziehen lassen!
  2. Die Hefe zerkrümeln und mit dem Honig 3 Minuten / 37°C / Stufe 2 vermischen.
  3. 200 g Butter und die weiteren Zutaten zur Hefe-Honigmischung  geben, die Rosinen durch das Garkörbchen des Thermomix® abgießen und den Teig 4 Minuten / Teigstufe kneten.
  4. Den Teig 90 Minuten gehen lassen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  5. Aus dem Teig anschließend kleine Häppchen formen (walnussgroß) und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Die restliche Butter 3 Minuten / 60 °C / Stufe 1 schmelzen und auf die Häppchen streichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen und direkt nach dem Backen erneut mit Butter bestreichen. Mit Puderzucker bestreuen und auskühlen lassen. Guten Appetit!
https://www.herzgedanke.de/stollenhappen-mit-wood-stork-spice-rum

Damit ihr das Rezept mit Wood Stork Spice Rum nachbacken könnt, verlose ich zwei Geschenkpakete an euch. Das Paket beinhaltet je eine Flasche Wood Stork Rum und ein passendes Glas!

Wenn ihr eines davon gewinnen möchtet, kommentiert einfach hier in den Kommentaren und erzählt mir, was ihr mit Rum nach so in eurer Winterküche herstellen würdet.

Die Aktion endet am 04.12.2019 um 22 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und spätestens am 06.12.2019 hier bekanntgegeben.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
Der Versand per Post findet nur innerhalb Deutschland statt!
Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf dieser Seite genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook oder Instagram!

Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de

Frühstücksideen/ Herzgedanken aus der Küche/ Kooperationen

Mein Morgen mit Yakult und Mango-Kokos-Porridge

Dieser Beitrag enthält Werbung!

Mein Morgen mit Yakult und Porridge aus dem Thermomix®

Heute wird es persönlich auf dem Blog. Es geht genauer gesagt um meine *räusper* Verdauung und ganz speziell um meinen Darm. Der arbeitet bei mir etwas anders, da mir ein Teil des Magens fehlt und außerdem wurde mir ein Stück Dünndarm entfernt. Eigentlich habe ich damit gar keine Probleme, aber hin und wieder „hakt“ es!

Daher gehört für mich seit einiger Zeit ein warmes Porridge (Rezept weiter unten auch zum Ausdrucken!) zur Morgenroutine. Das liefert mir genug Nährstoffe für den Vormittag, den ich zwei- bis dreimal wöchentlich im Fitnessstudio verbringe. An anderen Tagen genieße ich es sehr meine Zeitung nebenbei zu lesen!
Was es sonst noch bewirkt, könnt ihr euch sicher denken. *zwinker* Wenn ihr also Schwierigkeiten auf dem stillen Örtchen habt, kann ich euch Porridge zum Start in den Tag nur wärmstens empfehlen.

Wärmstens ist übrigens das nächste Stichwort, denn gerade wenn es draußen kälter und nasser wird ist dieses Frühstück DIE Alternative und mit frischem Obst seid ihr dabei sehr gut bedient. Ihr könnt es perfekt nach eurem Geschmack variieren. Auch Nüsse, Rosinen oder Kokosraspel könnt ihr einsetzen!

Dazu gibt es bei mir ein kleines Fläschchen Yakult Light. Ich liebe diesen Geschmack total und Yakult Light hat weniger Kalorien als Yakult Original.
Nur Yakult enthält die einzigartigen Shirota Milchsäurebakterien, die besonders widerstandsfähig gegenüber Magen- und Gallensäuren sind. So erreichen die einzigartigen Shirota Milchsäurebakterien den Darm lebend.

Diese Milchsäurebakterien sind übrigens in jeder von den drei Sorten Yakult Original, Yakult Light und Yakult Plus enthalten, die alle gluten- und fettfrei sind.

Mehr Informationen zu Yakult

Und nun präsentiere ich euch noch meinen derzeitigen Favoriten –  ein ganz besonderes Porridge, das dem Herbstwetter zum Trotz ein bisschen nach Karibik und Sonne schmeckt.

Zutaten für das Porridge

150 g Amaranth
450 g Kokosdrink (alternativ andere Pflanzenmilch)
1/2 Mango frisch geschält
20 g Kokosraspel

Zubereitung für das Porridge

Ausreichend für 2 Portionen
Amaranth in ein Sieb geben und gut abspülen.
Amaranth und Kokosdrink in den Mixtopf des Thermomix® füllen und 25 Minuten / 95°C / Linkslauf / Stufe 3,5 kochen. Danach in eine Schüssel füllen und 10 Minuten quellen lassen.
Mango schälen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Kokosraspeln garniert servieren.

Zubereitung für das Porridge ohne Thermomix®

Amaranth in ein Sieb geben und gut abspülen. Den Kokosdrink zusammen mit dem Amaranth unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Danach in eine Schüssel füllen und 10 Minuten quellen lassen.
Mango schälen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Kokosraspeln garniert servieren.

Tipp: Ihr könnt die Mango auch pürieren und als Mus über die Mischung geben!

Mein Morgen mit Yakult und Porridge aus dem Thermomix®

Gewinnspiel:

Zusammen mit Yakult verlose ich ein schönes Yakult Frühstücksbrettchen und ein Smoothie-Rezeptheft!

Verratet mir gerne hier als Kommentar wie ihr in den Tag startet!

Aktion ist beendet!

Die Aktion endet am 06.11.2019 um 22 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und spätestens am 08.11.2019 hier bekanntgegeben.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
Der Versand per Post findet nur innerhalb Deutschland statt!
Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf dieser Seite genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook oder Instagram!

Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de

Mein Morgen mit Yakult und Porridge aus dem Thermomix®

Mein Morgen mit Yakult und Mango-Kokos-Porridge

Kategorie: Frühstücksideen, Herzgedanken aus der Küche, Kooperationen

Portionen: 2

Mein Morgen mit Yakult und Porridge aus dem Thermomix®

Zutaten

  • 150 g Amaranth
  • 450 g Kokosdrink (alternativ andere Pflanzenmilch)
  • 1/2 Mango frisch geschält
  • 20 g Kokosraspel

Anleitung

  1. Amaranth in ein Sieb geben und gut abspülen.
  2. Amaranth und Kokosdrink in den Mixtopf des Thermomix® füllen und 25 Minuten / 95°C / Linkslauf / Stufe 3,5 kochen. Danach in eine Schüssel füllen und 10 Minuten quellen lassen.
  3. Mango schälen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Kokosraspeln garniert servieren.
https://www.herzgedanke.de/yakult-porridge-thermomix

Mango-Kokos-Porridge aus dem Thermomix®

Mango-Kokos-Porridge aus dem Thermomix®