Browsing Tag:

Geschenke

Geschenke/ Herzgedanken aus der Küche

Last-Minute-Geschenke aus dem Thermomix®

Last-Minute-Geschenke aus dem Thermomix® sind zu Ostern nicht weniger gefragt als an Weihnachten. Beim Verpacken liebevoll zubereiteter Kleinigkeiten aus der Küche, kommt man doch erst so richtig in Festtagsstimmung, oder? Hier eine Flasche Likör, da ein paar Pralinen und obendrein noch eine tolle Gewürzmischung. Fertig ist das Päckchen zum Versenden, vor die Tür legen oder auch als Dankeschön in schwieriger Zeiten.

Hier findet ihr die besten Last-Minute-Geschenke aus dem Thermomix® aus meinem Blog zusammengefasst.

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch die Ideen gefallen. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

https://www.instagram.com/herzgedankeblog/

 

Einige dieser Ideen sind dafür geeignet sie deinen Lieben vor die Tür zu stellen. Andere solltest du kurz selbst überreichen – aber bitte achte dabei auf den Abstand und verzichte zu deiner eigenen Sicherheit auf Umarmungen und Begrüßungsküsse! Ich wünsche dir ein frohes GESUNDES Osterfest und bitte bleib gesund.

Tipp: Um auf das entsprechende Rezept zu gelangen, klickt einfach auf das passende Bild.

1. Kräuterbutter-Mix ohne Salz auf Vorrat

Kräuterbutter-Mix ohne Salz auf Vorrat aus dem Thermomix®

2. Apfelkuchengewürz – Apple Pie Spice

Apfelkuchengewürz – Apple Pie Spice aus dem Thermomix®

 3. Pilzsalz zum Würzen von Pilzgerichten und Sahnesaucen

Pilzsalz aus dem Thermomix®

4. Fruchtiger Beeren-Curd mit Vanille aus dem Thermomix®

Fruchtiger Beeren-Curd mit Vanille aus dem Thermomix®

 5. Lemon-Curd-Schiffchen oder Eier in der Box

Ostergeschenke aus dem Thermomix®

6. Kokosmilch-Curd aus dem Thermomix®

Kokosmilch-Curd aus dem Thermomix®

7. Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör mit und ohne Thermomix®

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör aus dem Thermomix®

8. Beschwipste Pralinen mit Baileys aus dem Thermomix®

Beschwipste Pralinen mit Baileys aus dem Thermomix®

9. Pralinen mit Löffelbiskuits aus dem Thermomix®

Pralinen mit Löffelbiskuit aus dem Thermomix®

10. Oder verschenke einen Gutschein von www.bierselect.de mit 15% Rabatt

Nutze den Rabattcode herzgedanke15 für einen Kauf deines Gutscheins

Das könnte dir auch gefallen:

Likör aus dem Thermomix® – Die Top 10

 

 

Geschenke/ Herzgedanken aus der Küche

Beschwipste Pralinen mit Baileys aus dem Thermomix®

Pralinen mit Baileys aus dem Thermomix®

Pralinen mit Löffelbiskuit aus dem Thermomix® wollte ich heute eigentlich machen. Aber manchmal kommen Dinge einfach total durcheinander. Zuerst haben wir dezent verschlafen, worauf wir uns sputen mussten pünktlich zu unserem Familien-Fotoshooting zu kommen. Dann gab es keine weiße Kuvertüre mehr zu kaufen und dann plötzlich überkam mich die Idee einfach etwas aus den vorhandenen Lebensmitteln zu zaubern, die noch in der Backzutaten-Schublade schlummerten. Schließlich brauchte ich dringend noch eine Kleinigkeit für eine liebe Tante!

Selbstversändlich hätte ich die Pralinen einfach mit dunkler Kuvertüre zaubern können, aber das hätte für mich nicht mit den Kokosraspeln zusammengepasst.

Daher kommt jetzt für euch ein ganz neues Rezept – geboren aus der Not heraus, aber dafür nicht weniger wert es hier zu präsentieren. Die Pralinen sind in Windeseile gemacht und schmecken durch den Baileys herrlich aromatisch. Für noch mehr Spaß an Weihnachten, stell die Flasche mit dem restlichen Baileys gleich dazu!

Zutaten für die Pralinen mit Baileys

110 g Löffelbiskuit
10 g Baileys (2 EL)
150 g dunkle Kuvertüre
50 g Sahne
2 EL Kakaopulver

Zubereitung für die Pralinen mit Baileys

Löffelbiskuit 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel die Masse nach unten schieben. Baileys dazu geben und anschließend 10 Sekunden / Stufe 10 / Linkslauf(!) vermischen. Umfüllen!

Kuvertüre 15 Sekunden / Stufe 7,5 zerkleinern.
Ich benutze in solchen Fällen IMMER einen Ohrenschutz, da es doch sehr laut wird.
Mit dem Spatel nun die zerkleinerte Kuvertüre nach unten schieben. Sahne dazugeben und 5 Minuten / 70°C / Stufe 2 erwärmen.

Ungefähr bei der Hälfte der Zeit nach und nach die Löffelbiskuit-Baileys-Mischung durch die Deckelöffnung dazu geben, sodass eine schöne homogene Masse entsteht. Diese Masse zu kleinen Kugeln formen, nebeneinander auf einen Teller legen und im Kühlschrank festwerden lassen.

Kakaopulver in eine kleine Schüssel geben. Nach und nach die Pralinen darin wälzen, bis sie rundum bedeckt sind.
Die Pralinchen bis zum Verschenken im Kühlschrank aufbewahren. Und vergesst den Baileys nicht. 😉

Pralinen mit Baileys aus dem Thermomix®

Drinks & Likör/ Geschenke/ Herzgedanken aus der Küche

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör mit und ohne Thermomix®

HoHoHo! Am vierundzwanzigsten Dezember ist es endlich wieder soweit: Ein dicker Mann mit weißem Rauschebart, Rentierschlitten und rotem Mantel zieht durch die Kamine und überrascht Groß und Klein.
Hast du Lust, ihm ein bisschen Unterstützung zu leisten und deine Freunde und Familie mit dieser Mischung aus Batida de Coco®, Sahne, Espresso und Kuvertüre zu beschenken! Dann nichts wie ran an den Mixtopf und schnell den Schokoladen-Kokos-Likör mischen.

Aber Vorsicht!, wer einmal nascht, will ihn vielleicht gar nicht mehr verschenken.

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör aus dem Thermomix®

Zutaten für den Schokoladen-Kokos-Likör

150 g Zartbitter-Kuvertüre
400 g Sahne
120 g Zucker
20 g Vanillezucker
100 g Espresso
200 g Kokoslikör, z.B. Batida de Coco®

Zubereitung für den Schokoladen-Kokos-Likör

Kuvertüre in Stücken in den Mixtopf des Thermomix® geben und 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Sahne, Zucker, Vanillezucker und Espresso dazugeben und 5 Minuten / 80°C / Stufe 2 erhitzen. Zum Schluss den Kokoslikör beigeben und nochmals 5 Sekunden / Stufe 5 (Mixtopfdeckel aufsetzen!) vermischen.
Den Likör in sterile Flaschen füllen. Im Kühlschrank aufbewahrt hält sich der Likör ca. 2 Wochen.

Zubereitung für den Schokoladen-Kokos-Likör ohne Thermomix®

Die Kuvertüre mit einem scharfen Messer grob hacken. Sahne, Zucker, Vanillezucker und Espresso aufkochen. Kuvertüre darin schmelzen. Kokoslikör zufügen und vermischen. Den Likör in sterile Flaschen füllen. Im Kühlschrank aufbewahrt hält sich der Likör ca. 2 Wochen.

Tipp: Vor dem Servieren nochmal kräftig schütteln.

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör aus dem Thermomix®

Mögt ihr auch so gerne selbstgemachte Liköre? Und verschenkt ihr sie ebenso oft? Dann schreibt mir doch gerne mal eure Lieblingsrezepte in den Kommentaren. Ich freu mich über Post von euch.

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör aus dem Thermomix®

Noch mehr Likör findest du hier unter Drinks & Likör

Rezensionen/ Rezensionen Kochbücher

Laura Washburn / Peter Cassady – Äpfel & Birnen

Äpfel & Birnen – Die besten Rezepte ist wieder einmal mehr ein abwechslungsreiches Rezeptbuch aus dem Thorbecke – Verlag. Die unwiderstehlichen Rezepte sind so vielfältig, das auch hier für jeden Etwas dabei ist.
Äpfel & Birnen – Die besten Rezepte beinhaltet Gebäck, Herzhaftes, Pies und Tartes, Desserts, Chutneys und Konfitüren. Nach dem Inhaltsverzeichnis folgt eine kurze Einführung und dann folgt ein verführerisches Rezept nach dem anderen.
Alle Rezepte sind von großartigen Fotografien des Fotografen Peter Cassady untermalt, die Lust machen SOFORT in die Küche zu gehen, um zu backen und zu kochen.
Ich habe mich statt einem „Wochenendkuchen“ für den Birnenauflauf entschieden, der innerhalb einer Stunde fertig war und das ganze Haus in eine Duftwolke aus Zimt und Birne hüllt. Wow (!!), ich wünschte ihr könntet das auch riechen. Das Rezept ist übrigens sehr einfach gehalten und trotzdem hat man am Ende etwas ganz Besonderes auf dem Teller.
Und auch die anderen Anregungen von Laura Washburn sind für jedermann geeignet. Ob Birnen – Parmesan – Salat mit Chicorée und Walnüssen, oder Apfel – Feigen – Nuss – Schnitten – alle Rezepte überzeugen durch die Zutatenliste für die man keinen Spezialitätenladen aufsuchen muss. Und darauf lege ich persönlich immer sehr viel Wert, denn Kochen soll Spaß machen und nicht eventuell schon vorher in Stress ausarten.
In diesem Sinne wünsche ich entspanntes Kochen & Backen mit Äpfel & Birnen
© Ricarda Ohligschläger