Browsing Tag:

Hauptgericht Thermomix®

Herzgedanken aus der Küche/ Pasta

“One Pot” – Farfalle mit Frischkäsesauce und Kochschinken

"One Pot" - Farfalle mit Frischkäsesauce und Kochschinken

“One Pot” – Farfalle mit Frischkäsesauce und Kochschinken

One Pot – Farfalle mit leckeren Zutaten wie Olivenöl, Knoblauch, Kochschinkenund cremigem Frischkäse mit Salz und Pfeffer gewürzt – und das alles aus einem Topf? “One Pot” heißt die Lösung! Eine wahrhaft köstliche Angelegenheit, die Fans der schnellen Alltagsküche definitiv zu schätzen wissen. Und dazu zähle ich mich definitiv.
Die Zutaten köcheln alle ganz einfach im Thermomix® oder Topf und schon mit wenig Aufwand hast du eine tolle Mahlzeit, die ganz deine besonders Kinder lieben werden.

Dieses Farfallegericht benötigt mit allem drum und dran gerade einmal 20 Minuten. Genau die richtige Zeit, um in Ruhe den Tisch zu decken. Und der Aufwasch macht sich nach dem Essen genau so schnell, denn du benötigst ja entweder nur deinen Mixtopf oder einen Kochtopf für den Herd, und maximal noch ein Schneidbrettchen und ein Messer. Klingt doch super, oder?

Spare beim Kochen bitte nicht am Olivenöl, denn gutes Olivenöl ist hier besonders wichtig. Du kannst die Menge gerne auch auf 20 Gramm erhöhen, wenn du das magst.

Was ich besonders an One Pot Gerichten schätze: Du kannst beispielsweise dieses Rezept für cremige Farfalle gerne abwandeln. Misch doch Erbsen drunter oder Cabanossi. Besonders lecker wird es aber ebenso, wenn du kleine Mozzarellabällchen unter die fertige Masse mischst oder getrocknete Tomaten. Dann bitte auch nicht mit Basilikum sparen! Du wirst es lieben. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vielleicht magst du mir ja in den Kommentaren erzählen, wie du dieses Rezept abgewandelt hast. Ich freue mich über deine Nachricht.

Tipp: Nutzt für dieses Rezept unbedingt Farfalle aus Hartweizengrieß. So behalten sie ihre schöne Form, werden nicht matschig und behalten den richtigen Biss.

Zum Schluss kannst du deine Farfalle auch gerne noch mit Parmesan bestreuen und dann kannst du die auch schon genießen. 

 

Zutaten für die One Pot – Farfalle

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
10 g Olivenöl
100 g Kochschinken
300 g Farfalle aus Hartweizengrieß (z.B. von Barilla)
800 g Wasser
250 g Frischkäse mit Kräutern
Petersilie
Salz
Pfeffer

Zubereitung für die Farfalle mit dem Thermomix®

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, halbieren und in den Mixtopf des Thermomix® geben. Den Mixtopfdeckel aufsetzen und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel hinunterschieben, das Öl hinzufügen und 3 Minuten / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 anschwitzen.

Die Farfalle, Wasser, Frischkäse, Kochschinken in kleinen Stücken, 1/2 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer in den Mixtopf geben und alles 15 Minuten / 100 °C / Linkslauf / Stufe 1 erhitzen.

Mit Petersilie bestreut servieren. Fertig ist eine unfassbar cremige Pasta. Wer mag kann sie gerne noch mit angeschwitzten Zwiebelringen toppen, den Kochschinken durch Speck ersetzen oder, oder, oder – eurer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Guten Appetit!

Zubereitung für die Farfalle 

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel in kleine Würfel oder Ringe schneiden. Den Knoblauch pressen. Das Olivenöl in einen Topf geben. Knoblauch und Zwiebeln dazu geben und kurz anschwitzen.

Die Farfalle, Wasser, Frischkäse, Kochschinken in kleinen Stücken dazu geben, mit 1/2 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen, abdecken und zum Kochen bringen. Farfalle umrühren und den Topfdeckel leicht aufsetzen. Hitze reduzieren und 10-15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren!

Mit Petersilie bestreut servieren. Fertig ist eine unfassbar cremige Pasta. Wer mag kann sie gerne noch mit angeschwitzten Zwiebelringen toppen, den Kochschinken durch Speck ersetzen oder, oder, oder – eurer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Guten Appetit!

"One Pot" - Farfalle mit Frischkäsesauce und Kochschinken

“One Pot” – Farfalle mit Frischkäsesauce und Kochschinken

 

"One Pot" - Farfalle mit Frischkäsesauce und Kochschinken

“One Pot” – Farfalle mit Frischkäsesauce und Kochschinken

[zrdn-recipe id=”27″]

Vielleicht magst du auch meine Spaghetti mit kalter Zitronensauce!?