Browsing Tag:

Pakoras selber machen

Hauptgerichte vegetarisch/ Herzgedanken aus der Küche/ Thermomix® Rezepte Low Carb

Pakoras selber machen - Werbung für KoRo -

Pakoras selber machen - Rezept für Thermomix®

Pakoras selber machen ist so einfach und easy, dass ich dir dieses Rezept für Pakora nicht vorenthalten kann. Blumenkohl Pakora gehört schon lange zu meinen Favoriten. Das Beste daran: du musst du den Blumenkohl dafür noch nicht einmal vorgaren!! Wer bereits in die Story-Highlights bei Instagram geschaut hat, weiß, wie fix ich diesen tollen Teig mit Kichererbsenmehl und ein paar einfachen Gewürzen gemixt habe. Es ist wirklich sehr einfach und die Gewürze kannst du gerne nach Belieben variieren, sodass du immer wieder neu überrascht wirst.

Kichererbsenmehl bekommst du übrigens in Bio-Qualität und vor allen Dingen vegan und glutenfrei bei KoRo. Du kannst es auch perfekt für Hummus verwenden.

Mit dem Code “HERZGEDANKE” bekommst du 5% Prozent auf deinen Einkauf bei KoRo. Entdecke eine Vielzahl von toller Zutaten zum Backen, für dein Frühstück oder Superfoods.

Für vegetarische Pakoras kannst du natürlich nicht nur Blumenkohl, sondern auch Zwiebelringe, Zucchini, Auberginen oder Champignons nehmen. Reiche dazu doch meinen Minzdip und schon hast du dir ein tolles Low Carb-Essen gezaubert, welches auch perfekt für Gäste geeignet ist.

Tipp: Wenn du keine Fritteuse hast, kannst du zum Frittieren das Öl auch in einem Topf erhitzen.

 

Pakoras selber machen - Rezept für Thermomix®

Pakoras selber machen – Rezept für Thermomix®

 

Pakoras selber machen – Zutaten:

200 g Kichererbsenmehl von KoRo
ca. 330 g Wasser
1/4 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Blumenkohl
1 kleine Zucchini

Bei den Gewürzen kannst du gerne variieren:
1/2 TL Fenchelsamen, geröstet und gemörsert
1/4 TL Chilipulver
1/4 TL Knoblauchpulver
Rosmarin
Kurkuma
Koriander

Für mein Rezept habe ich die drei oberen Gewürze verwendet.

Pakoras selber machen – Zubereitung mit dem Thermomix®:

Fenchelsamen vorsichtig in einer fettfreien Pfanne etwas anrösten, anschließend in einen Mörser geben und fein zerstoßen.

Kichererbsenmehl, Salz, Backpulver, Wasser, Fenchelsamen und weitere Gewürze in den Mixtopf geben und 40 Sekunden / Stufe 4 vermengen. Sollte dir die Masse nicht geschmeidig genug sein, gebe gerne etwas mehr Wasser hinzu. Bei mir waren es ca. 330 g Wasser. Es sollte ein glatter, geschmeidiger Teig sein, der nicht vom Gemüse tropft!

Blumenkohl in Röschen teilen und waschen. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Fritteuse erhitzen. Die perfekte Hitze ist erreicht, wenn man einen Holzlöffelstiel hineinhält und dieser Blasen aufsteigen lässt.

Den Teig am besten in eine kleine Schüssel umfüllen. Die Gemüsestücke mit Hilfe einer Gabel vorsichtig durchziehen und anschließend in kleinen Portionen frittieren, bis sie goldgelb ausgebacken sind. Fertige Pakoras auf einem Küchenkrepp etwas abtropfen lassen. Anschließend noch warm servieren.

Guten Appetit!

Folge mir bei Instagram

Folge mir bei Instagram

Zubereitung ohne Thermomix®:

Fenchelsamen vorsichtig in einer fettfreien Pfanne etwas anrösten, anschließend in einen Mörser geben und fein zerstoßen.

Kichererbsenmehl, Salz, Backpulver, Wasser, Fenchelsamen und weitere Gewürze in einer Schüssel vermengen. Sollte dir die Masse nicht geschmeidig genug sein, gebe gerne etwas mehr Wasser hinzu. Bei mir waren es ca. 330 g Wasser. Es sollte ein glatter, geschmeidiger Teig sein, der nicht vom Gemüse tropft!

Blumenkohl in Röschen teilen und waschen. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Fritteuse erhitzen. Die perfekte Hitze ist erreicht, wenn man einen Holzlöffelstiel hineinhält und dieser Blasen aufsteigen lässt.

Die Gemüsestücke mit Hilfe einer Gabel vorsichtig durchziehen und anschließend in kleinen Portionen frittieren, bis sie goldgelb ausgebacken sind. Fertige Pakoras auf einem Küchenkrepp etwas abtropfen lassen. Anschließend noch warm servieren.

Guten Appetit!

 

Pakora Rezept für Thermomix®

Pakora Rezept für Thermomix®

 

Pakoras selber machen

Zutaten

  • 200 g Kichererbsenmehl von KoRo
  • ca. 330 g Wasser
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Blumenkohl
  • 1 kleine Zucchini
  • Bei den Gewürzen kannst du gerne variieren:
  • 1/2 TL Fenchelsamen geröstet und gemörsert
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • Rosmarin
  • Kurkuma
  • Koriander

Anleitungen

  • Pakoras selber machen - Zubereitung mit dem Thermomix®:
  • Fenchelsamen vorsichtig in einer fettfreien Pfanne etwas anrösten, anschließend in einen Mörser geben und fein zerstoßen.
  • Kichererbsenmehl, Salz, Backpulver, Wasser, Fenchelsamen und weitere Gewürze in den Mixtopf geben und 40 Sekunden / Stufe 4 vermengen. Sollte dir die Masse nicht geschmeidig genug sein, gebe gerne etwas mehr Wasser hinzu. Bei mir waren es ca. 330 g Wasser. Es sollte ein glatter, geschmeidiger Teig sein, der nicht vom Gemüse tropft!
  • Blumenkohl in Röschen teilen und waschen. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Fritteuse erhitzen. Die perfekte Hitze ist erreicht, wenn man einen Holzlöffelstiel hineinhält und dieser Blasen aufsteigen lässt.
  • Den Teig am besten in eine kleine Schüssel umfüllen. Die Gemüsestücke mit Hilfe einer Gabel vorsichtig durchziehen und anschließend in kleinen Portionen frittieren, bis sie goldgelb ausgebacken sind. Fertige Pakoras auf einem Küchenkrepp etwas abtropfen lassen. Anschließend noch warm servieren.
  • Guten Appetit!

 

 

Dampfgarform Silikonform Auflaufform Thermomix Zubehör Varoma Einlegeboden - Zubehör für TM5 TM6 TM31 TM Friend, ganz
  • KEIN TROPFEN: von Flüssigkeit in den Mixtopf bzw. in den Varoma-Behälter. So behält jedes Gericht, das Sie zubereiten, seine Optik und Geschmack.
Liebspecht® Premium Teiglöser für Thermomix TM6 und TM5 [Made in Germany] - Das optimale Thermomix Zubehör - Die Teigblume für Ihre Küchenmaschine von Vorwerk -TM5, TM6 Zubehör
254 Bewertungen
Liebspecht® Premium Teiglöser für Thermomix TM6 und TM5 [Made in Germany] - Das optimale Thermomix Zubehör - Die Teigblume für Ihre Küchenmaschine von Vorwerk -TM5, TM6 Zubehör
  • ✅ 𝗣𝗔𝗦𝗦𝗚𝗘𝗡𝗔𝗨 - Die Teigblume von Liebspecht passt perfekt auf jeden Thermomix TM5 und TM6 Mixtopf von Vorwerk. Durch leichtes Drehen des TeigTurners wird das Entfernen von Teig zum Kinderspiel!