Salat

Antipasti-Salat mit Gnocchi und Garnelen - Werbung für Kerrygold -

Antipasti-Salat ist die Weiterführung der Vorspeise, die du sicher aus dem Restaurant kennst. Und da ich Paprika, Zucchini und Oliven so sehr mag, habe ich es ergänzt mit leckeren Gnocchi und Garnelen aus der Pfanne. Gewürzt mit Oregano und verfeinert einer großen Portion gehobelter Cheddar-Flakes von Kerrygold, die du ab sofort im Kühlregal findest.

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Antipasti-Salat mit Gnocchi und Garnelen

Zutaten für den Antipasti-Salat mit Gnocchi und Garnelen

Basilikum und Oregano
500 g Wasser
1 längliche Paprika in Ringen
1 Zucchini in Scheiben
1 Schalotte
100 g Olivenöl
400 g Gnocchi aus dem Kühlregal
1 Knoblauchzehe
Saft von einer Limette
10 g heller Balsamicoessig
frischer Pfeffer
50 g schwarze Oliven
350 g rohe Garnelen, küchenfertig

Zubereitung für den Antipasti-Salat mit Gnocchi und Garnelen mit dem Thermomix®

Wasser in den Mixtopf füllen, den Varoma® aufsetzen. Paprika, Zucchini und Schalotten im Varoma® verteilen, Olivenöl, Oregano und Salz über dem Gemüse verteilen und mit dem Spatel vermengen. Varoma® verschließen und 20 Minuten / Varoma® / Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit die Gnocchi in einer Pfanne mit 20 g Olivenöl rundherum goldbraun anbraten. Anschließend in eine große Schüssel geben.

Gegartes Gemüse ebenfalls in die Schüssel umfüllen, den Mixtopf leeren, spülen und trocknen. Für das Dressing den Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 3 Minuten / 120 °C / Stufe 2 garen. den Limettensaft, Balsamico, Pfeffer und etwas Salz zufügen. 8 Sekunden / Stufe 6 vermengen. Salat mit Dressing und Oliven mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Auf Tellern anrichten und mit Basilikum und Cheddar-Flakes von Kerrygold servieren.

Guten Appetit!

Antipasti-Salat mit Gnocchi und Garnelen

Antipasti-Salat mit Gnocchi und Garnelen

Zubereitung für den Antipasti-Salat mit Gnocchi und Garnelen ohne Thermomix®

Die Gnocchi in einer Pfanne mit 20 g Olivenöl rundherum goldbraun anbraten. Anschließend in eine große Schüssel geben.

In der Zwischenzeit den Balsamicoessig und den Limettensaft für das Dressing mit 3 EL Olivenöl verquirlen. Gehackten Knoblauch dazugeben und erneut vermischen. Das Dressing anschließend kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Paprika, Zucchini und die geschälte Schalotte in Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Gnocchi und Gemüse in eine Schüssel geben. Das Dressing darübergeben und gut durchmischen.

Salat mit Dressing und Oliven mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Auf Tellern anrichten und mit Basilikum und Cheddar-Flakes von Kerrygold servieren.

Guten Appetit!

Antipasti-Salat mit Gnocchi und Garnelen

Zutaten

Basilikum und Oregano

    500 g Wasser

      1 längliche Paprika in Ringen

        1 Zucchini in Scheiben

          1 Schalotte

            100 g Olivenöl

              400 g Gnocchi aus dem Kühlregal

                1 Knoblauchzehe

                  Saft von einer Limette

                    10 g heller Balsamicoessig

                      frischer Pfeffer

                        50 g schwarze Oliven

                          350 g rohe Garnelen, küchenfertig

                            Anleitungen

                            Wasser in den Mixtopf füllen, den Varoma® aufsetzen. Paprika, Zucchini und Schalotten im Varoma® verteilen, Olivenöl, Oregano und Salz über dem Gemüse verteilen und mit dem Spatel vermengen. Varoma® verschließen und 20 Minuten / Varoma® / Stufe 1 garen.

                              In der Zwischenzeit die Gnocchi in einer Pfanne mit 20 g Olivenöl rundherum goldbraun anbraten. Anschließend in eine große Schüssel geben.

                                Gegartes Gemüse ebenfalls in die Schüssel umfüllen, den Mixtopf leeren, spülen und trocknen. Für das Dressing den Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 3 Minuten / 120 °C / Stufe 2 garen. den Limettensaft, Balsamico, Pfeffer und etwas Salz zufügen. 8 Sekunden / Stufe 6 vermengen. Salat mit Dressing und Oliven mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Auf Tellern anrichten und mit Basilikum und Cheddar-Flakes von Kerrygold servieren.

                                  Antipasti-Salat mit Gnocchi und Garnelen

                                   

                                   

                                  You Might Also Like