Hauptgerichte vegetarisch/ Herzgedanken aus der Küche

Knödelauflauf mit Pilzen

Knödelauflauf ist eine großartige Möglichkeit, um alte oder übrig gebliebene Brötchen zu verwerten. In diesem Rezept habe ich Laugen- und normale Semmelbrötchen gemischt und mit Zwiebeln zu schmackhaften Knödeln vermischt.
Die verwendeten Brötchen kannst du kaufen oder natürlich am Vortag selber backen.

Gerne kannst du deine Semmelknödel jedoch auch mit Petersilie oder Speck verfeinern, wenn du dich nicht vegetarisch ernährst. Probier dich gerne aus und teste was du magst!

Das Zerkleinern der Brötchen übernimmt der Thermomix® genauso wie das Vermischen der Knödelmasse. Du musst die Knödel anschließend nur – am besten mit feuchten Händen – formen und in den Varoma® geben – einfacher geht es nicht.

Als ich meinen Thermomix® vor acht Jahren bekam, war ich überrascht, wie einfach Semmelknödel zuzubereiten sind und wir machen sie seitdem immer selbst. Aber auch ohne Thermomix® ist das wahrlich kein Hexenwerk – nur hab ich mich vorher nie damit auseinander gesetzt.

Und so geht es mir mit vielen Rezepten, die ich im Laufe der Zeit getestet und lieben gelernt habe. Wie zum Beispiel mit dieser einfachen Sauce für die Knödel, die aus wenigen Zutaten blitzschnell zubereitet ist und perfekt dazu passt.
Die Pilze und natürlich die Extraportion Käse setzen dem Ganzen noch die Krönung auf!

Wenn der Auflauf aus dem Ofen kommt, knuspert es richtig in der Form und man möchte sich nur noch an den Tisch setzen und genießen.
Meine Pilze kaufe ich übrigens beim Hofladen um die Ecke oder wenn das nicht geht, schaue ich im Supermarkt explizit nach regionalen Produkten.

Ich garantiere die mit diesem Rezept ein köstliches Mittagessen, welches deine Familie und dich ebenso begeistern wird wie uns und wünsche guten Appetit. Schreib mir doch gerne einmal wie es dir geschmeckt hat.

Knödelauflauf Rezept für Thermomix® – Zutaten:

für 3 Portionen
2 Laugenbrötchen vom Vortag
1 Semmelbrötchen
2 Zwiebeln
Öl
100 g Milch
2 Eier
1 EL Semmelbrösel extra
Salz
Pfeffer
Muskat
500 g braune Champignons oder Kräuterseitlinge
200 g Crème Fraîche
200 g Sahne
100 g geriebenen Emmentaler

Knödelauflauf mit dem Thermomix® – Zubereitung:

Brötchen in Stücke schneiden und 15 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen. 2 Zwiebeln mit etwas Öl 3 Minuten / 120°C / Stufe 1 dünsten. 100 g Milch dazugeben und 2 Minuten / 60°C / Stufe 1 erwärmen. Zerkleinerte Brötchen, 2 Eier, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben und 30 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf(!) vermengen.
Kurz abkühlen lassen und 6 Knödel aus der Masse formen. Knödel in den Varoma®  und 500 g Wasser in den Mixtopf geben. 20 Minuten / Varoma® / Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Backofen auf 180°C vorheizen.

Knödel aus dem Varoma® in die Auflaufform geben, Pilze einfüllen und Sahne mit Crème Fraîche und 50 g Emmentaler, Salz und Pfeffer 4 Minuten / 100°C / Stufe 2 aufkochen.

Tipp: Wer Sauce lieber dickflüssiger mag, gibt noch 1 EL Mehl hinzu.

Die Sauce über die Knödel und die Pilze geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und 20 Minuten backen.

Guten Appetit!

 

Vegetarischer Knödelauflauf mit Pilzen

Vegetarischer Knödelauflauf mit Pilzen

 

… ohne Thermomix® – Zubereitung:

folgt

mixcover Deckelhalter und Abstreifhilfe kompatibel mit Vorwerk Thermomix TM6 TM5 TM31 Tropfschutz Halter Thermomix Zubehör
  • FREIE HÄNDE, MEHR PLATZ: Unser Deckelhalter für den TM6 TM5 TM31 hält dir beide Hände frei. Die Frage wohin mit dem Deckel ist vorbei.

Knödelauflauf Rezept für Thermomix®

Zutaten

  • für 3 Portionen
  • 2 Laugenbrötchen vom Vortag
  • 1 Semmelbrötchen
  • 2 Zwiebeln
  • Öl
  • 100 g Milch
  • 2 Eier
  • 1 EL Semmelbrösel extra
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 500 g braune Champignons oder Kräuterseitlinge
  • 200 g Crème Fraîche
  • 200 g Sahne
  • 100 g geriebenen Emmentaler

Anleitungen

  • Brötchen in Stücke schneiden und 15 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen. 2 Zwiebeln mit etwas Öl 3 Minuten / 120°C / Stufe 1 dünsten. 100 g Milch dazugeben und 2 Minuten / 60°C / Stufe 1 erwärmen. Zerkleinerte Brötchen, 2 Eier, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben und 30 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf(!) vermengen.
  • Kurz abkühlen lassen und 6 Knödel aus der Masse formen. Knödel in den Varoma®  und 500 g Wasser in den Mixtopf geben. 20 Minuten / Varoma® / Stufe 1 garen.
  • In der Zwischenzeit Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Knödel aus dem Varoma® in die Auflaufform geben, Pilze einfüllen und Sahne mit Crème Fraîche und 50 g Emmentaler, Salz und Pfeffer 4 Minuten / 100°C / Stufe 2 aufkochen.
  • Tipp: Wer Sauce lieber dickflüssiger mag, gibt noch 1 EL Mehl hinzu.
  • Die Sauce über die Knödel und die Pilze geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und 20 Minuten backen.
  • Guten Appetit!

You Might Also Like