Browsing Tag:

Adventskalender

Geschenke/ Herzgedanken aus der Küche

Nussknusperchen mit weißer Schokolade

Nussknusperchen für deinen Adventskalender

Nussknusperchen mit weißer Schokolade kannst du nicht nur an Weihnachten verschenken, sondern immer wieder zu allen möglichen Gelegenheiten anbieten – dafür lieben wir sie sehr. Sie sind blitzschnell zubereitet, mega lecker und schmecken wirklich allen! Und generell bin ich ja eh eine Freundin solcher kleinen Naschereien.

Du musst die Zutaten nur vorsichtig vermengen, portionsweise auf ein Backblech geben und ordentlich abkühlen lassen. Und weil in der Vorweihnachtszeit genug andere Verpflichtungen auf dem Plan stehen, kommt es dir doch sicher auch entgegen schöne Naschereien zu kreieren, die im Handumdrehen gezaubert sind.

Klingt das nicht perfekt?

 

Nussknusperchen für deinen Adventskalender

Nussknusperchen für deinen Adventskalender


Die verwendeten Nusssorten oder Kerne kannst du nach eigenem Geschmack variieren und die Nussknusperchen gerne mit Walnüssen oder auch Pekannüssen anbieten. Mein persönlicher Favorit sind allerdings Cashewkerne, die ich dir heute im Rezept für Nussknusperchen auch präsentieren möchte.

Verpacke die süße Leckerei am Allerbesten zum Verschenken in kleine Tütchen mit einer schönen Schleife dran verziert und lagere sie bis zum Fest kühl und trocken. Du kannst sie aber ebenso in kleine Papierförmchen setzen und dann in einem schönen Karton mit durchsichtigem Deckel verschenken.

Dadurch, dass sie lange haltbar sind eignen sie sich auch ganz wunderbar für die Befüllung von Adventskalendern.
 Schau dir dazu gerne auch meine Beitrag zum Thema: „Adventskalender selber machen“ an. Dort findest du noch viele weitere Ideen.

Darüber, dass meine Nussknusperchen einfach verlockend aussehen, brauchen wir uns sicher nicht unterhalten, oder? Ich freue mich jetzt schon über Feedback von dir.

Tipp: Wenn du zuckerfreie Cornflakes verwenden und die Kuvertüre ohne Zucker herstellen möchtest, sind diese köstlichen Nussknusperchen eine gesunde Nascherei, die du ohne Reue genießen kannst.

 

Nussknusperchen Rezept für Thermomix® – Zutaten:

für ca 30 Stück

80 g Cashewnüsse
10 g – 20 g Butter
200 g weiße Kuvertüre
70 g Cornflakes

Nussknusperchen Rezept mit dem Thermomix® – Zubereitung:

Kuvertüre in Stücken in den Mixtopf des Thermomix® geben und 6 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und die Butter zugeben.
8 Minuten / 45°C / Stufe 2 schmelzen. Eventuell eine Minute verlängern!

Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und 1 Minute / Linkslauf / Stufe 2 vermischen. Von der Masse mithilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und die Nussknusperchen an einem kühlen Ort 3 Stunden aushärten lassen.

Die Nussknusperchen bleiben luftdicht verpackt ca. 3 Wochen knusprig.

Guten Appetit!

Nussknusperchen mit dem Thermomix®

Nussknusperchen mit dem Thermomix®

Nuss-Knusperchen ohne Thermomix® – Zubereitung:

Die Schokolade hacken und mit der Butter in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Nüsse und Cornflakes vorsichtig unterheben.

Von der Masse mithilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und die Nussknusperchen an einem kühlen Ort 3 Stunden aushärten lassen.

Sie bleiben luftdicht verpackt ca. 3 Wochen knusprig.

Guten Appetit!

TeigPRO – Thermomix Zubehör Teig Pro Messer Dreckschutz, schützt das Thermomix TM6, TM5 Messer vor Teigresten und Schmutz. Blitzschnelles reinigen des Thermomix Messers.
  • ✅ Der Teig Pro ist kompatibel für den TM5 / TM6 und ist das perfekte Thermomix Zubehör für optimale Teigergebnisse

 

Zutaten

  • für ca 30 Stück
  • 80 g Cashewnüsse
  • 10 g Butter
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 70 g Cornflakes

Anleitungen

  • Kuvertüre in Stücken in den Mixtopf des Thermomix® geben und 6 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und die Butter zugeben.
  • 8 Minuten / 45°C / Stufe 2 schmelzen. Eventuell eine Minute verlängern!
  • Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und 1 Minute / Linkslauf / Stufe 2 vermischen. Von der Masse mithilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und die Nussknusperchen an einem kühlen Ort 3 Stunden aushärten lassen.
  • Die Nussknusperchen bleiben luftdicht verpackt ca. 3 Wochen knusprig.
  • Guten Appetit!
Geschenke/ Herzgedanken aus der Küche

Adventskalender selber machen mit Thermomix® Rezeptideen

Adventskalender selber machen mit Thermomix® Rezeptideen

Adventskalender selber machen mit Ideen aus dem Thermomix® ist unfassbar beliebt, denn mal ehrlich: Likör selber zu kreieren ist mindestens genau so simpel wie beispielsweise Kekse backen mit Kindern, um sie dann schön zu verpacken und mit Schleifchen zu versehen.

Wir lieben es sehr diese Ideen auf Notizzetteln zusammen zutragen und dann die Geschenke zu mixen, backen und einzukochen. Lass dir gerne von deinen Kindern beim Ausstechen der Plätzchen helfen. So kann man graue Novembertage zu einem schönen Erlebnis und einer tollen Beschäftigung für Wochenenden umwandeln.

Eigentlich fangen wir bei mir Zuhause mit den ersten Adventskalender Ideen schon im September an. Denn beispielsweise mein Orangenlikör muss einige Zeit lang ziehen.

Und wenn du wenig Zeit hast, sind Salze, Kräutermixe und Pralinen immer schnell gemixt. Oder wie wäre  mit Basilikumsirup, den man mit Secco oder auf Eis genießen kann?

Adventskalender selber machen und eben auch zu befallen sind daher so beliebt, weil du einfach all das, was du selbst gerne naschst, trinkst und nutzt ganz einfach für deine Lieben, Kollege:innen und Freunde mixen und verpacken kannst. Und beim Einpacken kannst du auch noch einmal kreativ sein.

Wie wäre es beispielsweise kleine Geschenke mit Tannenzapfen zu verzieren oder eine Kiste mit den Geschenken zu befüllen, mit Nummern zu versehen und dann mit Licht zu dekorieren?

Tipp: Um auf das entsprechende Rezept zu gelangen, klickt einfach auf das passende Bild.

1. Kräuterbutter-Mix ohne Salz auf Vorrat

Dieses Kräuterbutter Rezept kannst du gerne auch mit Salz mixen. Es eignet sich ideal für alle, die gerne grillen!

Kräuterbutter-Mix ohne Salz auf Vorrat aus dem Thermomix®

Kräuterbutter-Mix ohne Salz auf Vorrat aus dem Thermomix®

2. Apfelkuchengewürz – Apple Pie Spice

Eine tolle Idee für Backfans und natürlich Feinschmecker. 

Apfelkuchengewürz - Apple Pie Spice aus dem Thermomix®

Apfelkuchengewürz – Apple Pie Spice aus dem Thermomix®

 3. Pilzsalz zum Würzen von Pilzgerichten und Sahnesaucen

 

Pilzsalz aus dem Thermomix®

Pilzsalz aus dem Thermomix®

4. Fruchtiger Beeren-Curd mit Vanille aus dem Thermomix®

Curd ist nicht nur lecker, sondern sieht auch noch fantastisch aus.

Fruchtiger Beeren-Curd mit Vanille aus dem Thermomix®

Fruchtiger Beeren-Curd mit Vanille aus dem Thermomix®

5. Kreative Gewürzsalzmischungen

6. Kokosmilch-Curd aus dem Thermomix®

Diese Curd ist ein wahrer Traum – unbedingt selbst probieren

Kokosmilch-Curd aus dem Thermomix®

Kokosmilch-Curd aus dem Thermomix®

7. Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör mit und ohne Thermomix®

Cremiger geht es wirklich nicht. Die Mischung aus Kokos und Schokolade ist einfach unübertrefflich.

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör aus dem Thermomix®

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör aus dem Thermomix®

8. Beschwipste Pralinen mit Baileys aus dem Thermomix®

Wenn du Bailey magst, wirst du diese Pralinen lieben.

Beschwipste Pralinen mit Baileys aus dem Thermomix®

Beschwipste Pralinen mit Baileys aus dem Thermomix®

9. Pralinen mit Löffelbiskuits aus dem Thermomix®

Wenn du zum ersten Mal Pralinen mixt, ist dieses Rezept perfekt für dich. Einfacher geht es wirklich nicht.

Pralinen mit Löffelbiskuit aus dem Thermomix®

Pralinen mit Löffelbiskuit aus dem Thermomix®

10. Hackfleisch Gewürz

Das könnte dir auch gefallen:

Likör aus dem Thermomix® – Die Top 10