Browsing Tag:

thunfisch

Herzgedanken aus der Küche/ Pasta

Spaghetti Tonnato

Spaghetti gehen eigentlich immer, oder? Und ich möchte nicht wissen wie oft im Jahr wie die auf dem Tisch haben. Im Sommer lieben wir Spaghetti mit kalter Zitronensauce und im Winter mögen wir Bolognesesauce dazu.

Spaghetti Tonnato aus dem Thermomix®

Spaghetti und Thunfisch sind ebenfalls immer eine gute Kombination. Aber was kommt dabei heraus, wenn man das Beste aus einem meiner Lieblingsgerichte Vitello Tonnato und Spaghetti kombiniert? Vielleicht deine neue Lieblingsvariation!? Voraussetzung dafür ist allerdings eine Schwäche für Kapern und Rucola.

Zutaten für die Spaghetti Tonnato

Ausreichend für 4 Portionen
1 Zwiebel, halbiert
1 Knoblauchzehe oder 1/2 – 1 TL Knoblauchpaste
2 Stangen Staudensellerie in Stücken
2 Dosen Thunfisch, abgetropft
10 g Olivenöl
100 ml fertige Brühe
150 g Sahne oder eine kalorienreduzierte Alternative
etwas Zitronensaft
20 g Kapern
100 g Rucola
Salz
Pfeffer

Zubereitung für die Spaghetti Tonnato

Zwiebel, Knoblauch und Sellerie in den Mixtopf des Thermomix® geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl dazugeben und 3 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten. Sahne und Gemüsebrühe hinzugeben und 3 Minuten / 100 °C / Stufe 2 kochen.
Anschließend den abgetropften Thunfisch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer und die Hälfte der Kapern einfüllen und 15 Sekunden / Stufe 10 pürieren. Die Sauce kurz erneut 2 Minuten / 100 °C / Stufe 2 erhitzen. Die Sauce salzen und pfeffern, abschmecken und die restlichen Kapern unterheben.

Frische Nudeln, wie Spaghetti unter die Sauce mischen und mit Rucola bestreut servieren.

Tipp: Alternativ könnt ihr natürlich auch Bandnudeln nutzen.

Guten Appetit!

Spaghetti Tonnato aus dem Thermomix®

.

Spaghetti Tonnato

Kategorie: Herzgedanken aus der Küche, Pasta

Spaghetti Tonnato aus dem Thermomix®

Zutaten

  • Ausreichend für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe oder 1/2 - 1 TL Knoblauchpaste
  • 2 Stangen Staudensellerie in Stücken
  • 2 Dosen Thunfisch, abgetropft
  • 10 g Olivenöl
  • 100 ml fertige Brühe
  • 150 g Sahne oder eine kalorienreduzierte Alternative
  • etwas Zitronensaft
  • 20 g Kapern
  • 100 g Rucola
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie in den Mixtopf des Thermomix® geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl dazugeben und 3 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten. Sahne und Gemüsebrühe hinzugeben und 3 Minuten / 100 °C / Stufe 2 kochen.
  2. Anschließend den abgetropften Thunfisch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer und die Hälfte der Kapern einfüllen und 15 Sekunden / Stufe 10 pürieren. Die Sauce kurz erneut 2 Minuten / 100 °C / Stufe 2 erhitzen. Die Sauce salzen und pfeffern, abschmecken und die restlichen Kapern unterheben.
  3. Frische Nudeln, wie Spaghetti unter die Sauce mischen und mit Rucola bestreut servieren.
  4. Tipp: Alternativ könnt ihr natürlich auch Bandnudeln nutzen.
  5. Guten Appetit!
https://www.herzgedanke.de/spaghetti-tonnato-thermomix-rezept

Aufstriche/ Herzgedanken aus der Küche

Thunfischaufstrich mit Bohnen

Thunfischaufstrich aus dem Thermomix®

Thunfischaufstrich ist eine schmackhafte Alternative zu Wurst und Käse und macht sich ganz besonders auf kernigem Brot, wie zum Beispiel meinem Brown Soda Bread. Im Thermomix® ist die Zubereitung kinderleicht und der Aufstrich lässt sich auch spontan „mal eben“ zubereiten.

Der Aufstrich sollte innerhalb von drei Tagen verbraucht und im Kühlschrank gelagert werden.

Zutaten für den Thunfischaufstrich

150 g weiße Riesenbohnen (Konserve, abgetropft)
1 kleine Dose Thunfisch in Saft – nicht in Öl!
10 g Olivenöl
1 Knoblauchzehe
10 g Petersilie
1 kleine Zwiebel
10 g Kapern
Salz
Pfeffer

Zubereitung für den Thunfischaufstrich

Petersilie, Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben. Mixtopfdeckel schließen und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
Die restlichen Zutaten bis auf die Kapern hinzugeben und ebenfalls 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
Kapern einfüllen. Den Thunfischaufstrich abschließend noch einmal 10 Sekunden / Stufe 5 / Linkslauf vermischen.

Thunfischaufstrich

Thunfischaufstrich ist eine schmackhafte Alternative zu Wurst und Käse und macht sich ganz besonders auf kernigem Brot, wie zum Beispiel meinem Brown Soda Bread. Im Thermomix® ist die Zubereitung kinderleicht und der Aufstrich lässt sich auch spontan „mal eben“ zubereiten.

150 g weiße Riesenbohnen (Konserve, abgetropft)

1 kleine Dose Thunfisch in Saft – nicht in Öl!

10 g Olivenöl

1 Knoblauchzehe

10 g Petersilie

1 kleine Zwiebel

10 g Kapern

Salz

Pfeffer

Petersilie, Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben. Mixtopfdeckel schließen und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Die restlichen Zutaten bis auf die Kapern hinzugeben und ebenfalls 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Kapern einfüllen. 10 Sekunden / Stufe 5 / Linkslauf vermischen.