Uncategorized

Brownie mit Glasur

Hier kommt Brownie Kuchen für alle Schokoholics, Süßschnäbel und Zuckerschnuten. JA!, der Kuchen enthält viel Zucker. JA!, er ist sehr süß. Aber manche mögen es eben genau so. Und für alle diejenigen ist einfacher Brownie vom Blech und Mandeln gedacht. Schokoladiger geht es nicht!

Zutaten für Brownie mit Glasur

5 Eier
400 g extrafeiner Zucker
120 g Mehl
100 g Kakaopulver
250 g zerlassene Butter
50 g gehackte Mandeln
30 g dunkle Schokolade

Für die Glasur
200 g Puderzucker
75 g weiche Butter
30 g Kakaopulver
150 g Frischkäse

Backblech ca. 32 x 23 cm
Für ca. 12 Portionen

Zubereitung für Brownie mit Glasur

Den Backofen auf 170°C vorheizen. (Umluft)

Dunkle Schokolade in den Mixtopf geben. 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen!

Eier und Zucker 1 Minute / Stufe 4 schaumig schlagen. Mehl und Kakaopulver hinzufügen und 30 Sekunden / Stufe 4 unterrühren. Die zerlassene Butter, zerkleinerte Schokolade und Mandeln 30 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf unterrühren. Vorgang eventuell wiederholen. Es sollte alles(!) gut vermischt sein.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Backblech (*Affiliate Link) geben und 30 Minute backen.
Komplett auskühlen lassen!

Für die Glasur Puderzucker, Butter und Kakaopulver 30 Sekunden / Stufe 3 vermischen. Frischkäse hinzugeben und nun die gesamte Masse 4 Minuten / Stufe 3 verrühren. Es sollte eine gut durchgemischte, gebundene Masse entstehen. Den kalten Brownie mit der Glasur bestreichen. Bis zum Verzehr kühl stellen.

Brownie mit Glasur aus dem Thermomix®

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA