Browsing Category

Kooperationen

Kooperationen/ Rezensionen/ Rezensionen Krimis/Thriller

Anzeige – Don Winslow – Das Kartell

– Anzeige – Bezahlte Kooperation – Werbung –

Das Kartell von Don Winslow © Droemer Knaur

Don Winslow ist für mich einer der Autoren auf die ich schon lange neugierig war. Leider ist meine Lesezeit in den letzten Jahren sehr begrenzt und daher bin ich bisher nicht in das Vergnügen gekommen eines seiner Werke zu lesen. Ich traute mich ehrlich gesagt nicht so recht an seine Bücher heran, da sie eigentlich gar nicht zu meinem bevorzugtem Genre gehören. Aber man sollte nie nie sagen und besonders was das Lesen angeht sich definitiv ab und an auf neue Wege wagen. Es könnte sein, dass man großartige Entdeckungen macht!

Die Buchreihe rund um den mexikanisch-amerikanischen Drogenkrieg beinhaltet folgende Titel:
„Tage der Toten“
„Das Kartell“
„Jahre des Jägers“Alle drei Bände sind bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur erschienen. Ich habe nun kurz nach Erscheinen des dritten Teils (ET am 27.02.2019) direkt mit dem zweiten Band angefangen und bin trotz Vorwissen sofort in den Drogenkrieg der vier großen Kartelle, ihren Machtkriegen und Verbrechen versunken.Nach den ersten 200 Seiten war ich selbst total überrascht, dass mich dieses neue Genre so packt. Don Winslow hat einen Schreibstil, den man teils nüchtern und gleichzeitig verdammt packend beschreiben kann. Er baut damit rasant Spannung auf, fügt kleine Cliffhanger hinzu und schreibt unglaublich realistisch.Liest man seine Biografie, weiß man, dass seine Großmutter Ende der 60er für den berüchtigten Mafiaboss Carlos Marcello arbeitete, der den späteren Autor mehrere Male in sein Haus in Algiers (New Orleans) einlud. Ob da bereits sein schriftstellerisches Talent geweckt wurde? Man kann es fast glauben.Das Buch umfasst etwas mehr als 800 Seiten und ist damit durchaus ein – wie man so schön sagt – ordentlicher Schinken. 😉 Es sei aber an dieser Stelle erwähnt, dass es mir persönlich gar nicht so viel vorkam. Ich fand den Inhalt nämlich sehr, sehr kurzweilig. Trotz oder gerade weil Don Winslow hier sehr detailliert schreibt.

Das Kartell von Don Winslow © Droemer Knaur

Es gibt natürlich viel Brutalität und ich musste mehrmals den Atem anhalten vor Ekel. Man sollte sich vor dem Lesen des Buches auf einige Gewalt- und Schreckensszenen gefasst machen! Ich bin mir sicher, dass einige der Foltermethoden im Drogenmilieu egal ob in den USA oder Mexiko Standart sind. Es zerfließen hier meiner Meinung nach einige Fakten mit Fiktion, was das Buch noch mitreißender macht!

Abgerundet wird diese – meiner Meinung nach sehr gute Mischung – durch das Agieren der brillant gezeichneten Protagonisten. Ob zwischenmenschliche Verstrickungen, das Entstehen von Feindschaften und der nackte Kampf ums Überleben – genau diese Dinge füllten den sonst so gewaltgeladenen Epos mit Leben. Aber Achtung, man kann sich durchaus in den Protagonisten täuschen.

Mich hat Don Winslow absolut überzeugt und ich hätte nie gedacht, dass mich dieses Thema so begeistern kann. Aber er hat geschafft mich von Anfang an mitzunehmen auf eine brutale Reise, die mir den Atem raubte. Ich freue mich wahnsinnig auf die Fortsetzung und bin gespannt wie es weitergeht!

Wer auf brutale Machtkämpfe mit kriminellem Hintergrund steht, sollte sich DAS KARTELL keinesfalls entgehen lassen.
©Ricarda Ohligschläger

Wer sich für das Buch interessiert, darf sich gerne in den Kommentaren verewigen. Ich würde es gerne verlosen!

Hinterlasst mir euren Kommentar unter diesem Beitrag auf dem Blog.
Die Aktion endet am 01.04.2019 um 22 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und spätestens am 05.04.2010 hier bekanntgegeben.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre, sonst nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
Der Versand per Post findet nur innerhalb Deutschland statt!
Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf dieser Seite genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de

Das Kartell von Don Winslow © Droemer Knaur

 

Allgemeines/ Kooperationen

Anzeige – DC SUPER HERO GIRLS von Warner Bros. inklusive Gewinnspiel

Girl Power mit den DC Super Hero Girls

Träumt nicht irgendwie jedes kleine Mädchen davon eine mutige und unbesiegbare Heldin zu sein?

Und ja, ICH hätte einiges dafür gegeben als Kind solch ein cooles Idol an meiner Seite zu haben, wie die #DCSuperHeroGirls, denn in so manchen Momenten hätte ich tatkräftige #GirlPower gebrauchen können. Beispielsweise, wenn die Jungs aus der Oberstufe zum wiederholten Male der Meinung waren, dass sie die Helden des Schulhofs sind, sich die besten Plätze zum Chillen aussuchten und jedem der anderer Meinung war diese mit lautem Geschrei austrieben.
Als erwachsene Frau weiß ich natürlich mittlerweile, dass Mädchen gar keine Superheldin sein müssen, um ihre Ziele zu erreichen und mutig zu sein. Nur habe ich das nicht an der Elite-Schule für Superhelden gelernt.
Dieses Selbstbewusstsein vermitteln die DC Superheldinnen und das ist die Botschaft, die hinter der Serie steckt. Zusammenhalt, ein gutes Miteinander und vor allen Dingen Freundschaft ist DAS zentrale Thema jeder einzelnen Folge.

Warner Bros. #DCSuperHeroGirls

Girl Power steckt in jedem Mädchen!

Jedes Mädchen hat nämlich selbst jede Menge Girl Power in sich und kann genauso stark sein wie sie möchte. Genau das vermitteln die Bücher, die mir Warner Bros. Entertainment GmbH und cbj zur Verfügung gestellt haben.

Warner Bros. Entertainment GmbH


Sie machen Mut sich jedem Problem zu stellen und zeigen, dass selbst DC Super Hero Girls ab und an Freundinnen brauchen um Feinde besiegen zu können.  Natürlich helfen dabei Superheldinnen-Kräfte wie technisches Verständnis und viele weitere außergewöhnliche Talente, aber schlummert nicht in jedem von uns eine besondere Fähigkeit, die nur darauf wartet losgelöst zu werden? Meine Tochter ist mit ihren 3,5 Jahren auf dem besten Weg eine kleine Kämpferin  zu werden und wenn sie alt genug ist, werde ich ihr mit Sicherheit von  der Serie erzählen und sie gerne mit ihr anschauen.
Die Charaktere sind unglaublich toll und sympathisch, immer freundlich und sehr hilfsbereit. Damit fühlt man sich „direkt unter Freundinnen“. Kein Wunder also, dass die Bücher so viele Fans haben. Besonders cool ist auch die blaue Schrift, die sich gerade für Kinderaugen sehr angenehm lesen lässt.
Da die Bücher alle in sich abgeschlossen sind ist es außerdem kein Problem mal einen Band auszusetzen – aber ich bin überzeugt davon, dass die Mädels alle Teile lesen wollen, denn schließlich gibt es jede Menge Abenteuer zu erleben.

Warner Bros. Entertainment GmbH


Warner Bros. Entertainment GmbH


Warner Bros. Entertainment GmbH


Zur Produktreihe rund um die Serie, die ihr auf #YouTube ansehen könnt, gehören neben Büchern von cbj,  coole Ankleidepuppen von Mattel und modische Shirts von Spreadshirt

Jetzt gibt es Girl Power zu gewinnen!

Und gebe ich euch die Möglichkeit, die #DCSuperHeroGirls selbst näher kennenzulernen. Vielleicht habt ihr selbst  eine kleine Heldin zwischen sechs und zwölf Jahren daheim, die sich über eines der beiden Fanpakete freut und somit sicher bald ihre ganz persönliche Superheldin findet.  Jedes Fanpaket beinhaltet insgesamt drei Bücher mit jeweils einer Geschichte rund um Batgirl, Wonder Women und Supergirl und ein kleines Goodie – lasst euch überraschen.
Gewinnspielfrage: Mit wem teilt sich WONDER WOMAN ein Zimmer?
(Eine kleine Lösungshilfe findet ihr in diesem Video!)

Hinterlasst mir euren Kommentar mir der richtigen Lösung auf dem Blog. Selbstverständlich werden diese Kommentare erst nach dem Ende der Aktion freigeschaltet, um anderen Teilnehmern nicht die Lösung zu verraten. 😉
Die Aktion endet am 18.02.2018 um 22 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und spätestens am 19.02.2018 hier bekanntgegeben.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre, sonst nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
Der Versand per Post findet nur innerhalb Deutschland statt!
Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf dieser Seite genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de
Nachtrag: Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner Mademoiselle Cake und Karin. Ihr erhaltet eine Mail von mir mit der Bitte um Adresssendung. 🙂

Allgemeines/ Kooperationen

ANZEIGE – Gewinnspiel "Das McBook (fast) alles über McDonald’s"

Gewinne Das McBook: (fast)
alles über McDonald’s

Ich kann mich nach wie vor ganz genau an den Tag  erinnern, als ich  das erste Mal bei McDonald´s war. Ganze 60 km sind wir damals mit dem Auto übers Land  gefahren, um im brandenburgischen Umland ein bisschen Fast Food und ganz viel Burger-Feeling zu schnuppern.
Der Begriff „Systemgastronomie“ war zu dem Zeitpunkt noch gar nicht erfunden und so etwas wie “ Drive In“war im Osten sowieso völlig unbekannt.

Burger? Was waren das überhaupt? Und warum konnte ich nicht alle auf einmal bestellen?
Kurzum ich war völlig überfordert – und bin es heute noch!
McDonald´s ist und bleibt ein Mythos – für viele! Aber was ist denn nun eigentlich dran am Gerücht des Happy Meal, der nicht schimmeln kann und an den Sägespänen in den Pommes? Woher kommt eigentlich das Fleisch für die Pattys und welche Lieferanten hat McDonald´s für all die anderen Produkte?

Spiegel-Bestsellerautorin Alexandra Reinwarth ist all diesen Fragen auf den Grund gegangen. In humorvoller Art und Weise berichtet sie  in  Das McBook: (fast) alles über McDonald’s von ihrer Exkursion durch chromglänzende Hallen und den Bekanntschaften von Arbeitern in weißen Ganzkörperanzügen. Sie räumt mit Vorurteilen auf, erklärt  warum der Sesam auf den Burger-Buns nicht schwarz wird und vor allen Dingen berichtet sie von unzähligen Kontrollen!
Ganz spannend fand ich persönlich die Ausführungen über das Restaurant der Zukunft und geplante Interaktionen mit dem Kunden, denn das ist das was mich bisher immer am meisten bei einem Besuch in einer der Filialen störte: Es gibt kaum Augenkontakt zum Kunden, besonders beim „Drive In“ – da rege ich mich jedes Mal drüber auf!

Ein Leben ohne McDonald’s ist möglich aber sinnlos!

Zugegeben:  auch ich kenne die Wallraff-Reportage über McDonald´s, aber hat sie mich je davon abgehalten mir nach einem Shoppingbummel in der Stadt noch ein kleines McSunday mit Karamellsauce zu holen? Nein! Konnte Wallraff mich dazu bewegen Burger und Pommes aus meinem Leben zu verbannen? Nein! Ich gehe gerne zu McDonald´s und werde es ebenso weiterhin tun. Es gibt ständig irgendwelche Lebensmittelskandale oder neue Erkenntnisse über die richtige Ernährung. In der Hinsicht muss jeder seinen eigenen Weg finden. Mein Weg wird definitiv wieder zu McDonald´s führen. Nicht oft, aber ab und an darf das ruhig sein.
Und an dieser Stelle gebe ich zu, dass ich den Mc-Nächtliche-Hungerattacke wohl sehr vermissen würde!

Und wer nun immer noch skeptisch ist, der darf die Wahrheit über McDonald´s gerne selbst herausfinden.

Gewinne Das McBook: (fast)
alles über McDonald’s

Erzähl mir in der Kommentarbox von deinen Erfahrungen mit McDonald´s und welche Fragen du McDonald´s gerne stellen würdest.
Die Aktion endet am 29.10.2017 um 12 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und am 31.10.2017 hier bekanntgegeben.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre, sonst nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
Der Versand per Post findet nur innerhalb Deutschland statt!
Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf dieser Seite genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn.
Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de

Nachtrag: Der Gewinn des Buches wurde bereits an Tanja Hammerschmidt veranlasst. Herzlichen Glückwunsch!!

Allgemeines/ Kooperationen

Gewinne einen Tolino Shine 2 HD im Paket mit Dan Brown – Origin (enthält Werbung)


Am 04. Oktober war es endlich soweit. Das langersehnte Warten auf den neuen Thriller von Dan Brown mit Symbolforscher Robert Langdon hatte ein Ende. Weltbild hat aus diesem Grunde ein ganz besonderes Päckchen geschnürt, welches ich heute an meiner Leser(innen) verlosen möchte.

Ein exklusives Dan Brown-eReader-Paket

Was mit dem Verschwörungsthriller „Illuminati“ begann, findet in „Origin“ im Herbst 2017 einen neuen Höhepunkt. Der Familienbuchhändler Weltbild bringt als einziger Buchhändler in Deutschland „Origin“, den potenziellen neuen Bestseller von Dan Brown, im Set mit dem eReader tolino shine 2 HD auf den Markt. Wer das Set in einer der Weltbild Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz oder auf weltbild.de kauft (eigene Artikelnr. 52 91 718) kann mit dem Lesen direkt loslegen. Denn „Origin“ steht als Downloadlink direkt nach der Anmeldung auf dem Gerät bereit. Zusammen kostet das Set 119 statt 141.99 Euro. Weltbild gewährt den Rabatt auf den eReader, nicht auf das Buch. Das eBook kostet regulär 22.99 Euro.
„Wer noch keinen eReader besitzt oder auf der Suche nach einem neuen Gerät ist, für den ist dieses Set eine gute Möglichkeit“, so Weltbild Geschäftsführerin Angela Schünemann. „Wer sich für das Set entscheidet, bekommt eines der Highlights des Bücherherbstes von Lübbe/Bastei Entertainment in Kombination mit einem der hochwertigen eReader von tolino.“ Das Buch erscheint in Deutschland am 4. Oktober 2017, ab dann ist auch das tolino-Set bei Weltbild erhältlich.

Der fünfte Langdon-Thriller spielt in Spanien und folgt Browns Erfolgsrezept.

Bestsellerautor Dan Brown konfrontiert in seinem neuen Thriller Origin den Symbolforscher Robert Langdon mit den beiden ewig unbeantworteten Fragen der Menschheit: Woher kommen wir? Und: Wohin gehen wir? Der fünfte Langdon-Thriller spielt in Spanien und folgt Browns Erfolgsrezept. Die Zutaten: Wissenschaft, Religion und Verschwörungen, geheime Codes, Geschichte, Kunst und Architektur. Es kann kaum einen Zweifel geben, dass Origin, wie seine Vorgänger, ein Weltbestseller wird. Die Bücher von Brown wurden mehr als 200 Millionen Mal verkauft und in 56 Sprachen übersetzt. Die vier Robert-Langdon-Titel Illuminati, Sakrileg, Das verlorene Symbol und Inferno, sowie die weiteren Thriller Meteor und Diabolus waren allesamt internationale Nr.-1-Bestseller. Weltbild hat das neue Buch Origin vorinstalliert auf dem Komfort-Gerät tolino shine 2HD. Er bietet ein gestochen scharfes Schriftbild, verstellbare Schriftgrößen und eine stufenlos verstellbare integrierte Beleuchtung. Das Gerät mit Touchscreen speichert bis zu 2000 digitale Bücher.
Alle Robert Langdon Thriller von Dan Brown
* Illuminati (2003)
* Sakrileg (2004)
* Das verlorene Symbol (2009)
* Inferno (2013)
* Origin (4. Oktober 2017)
Ihr habt die Möglichkeit dieses Set zu gewinnen, denn www.weltbild.de war so freundlich mir eines zur Verfügung zu stellen.

Was ihr dafür tun müsst?

Gesucht werden eure kreativsten Beiträge mit dem Hashtag #Weltbild
Das kann ein Blogbeitrag sein oder ein Foto vor eurem Lieblingsleseplatz welches ihr bei Facebook oder Instagram teilt. Vielleicht möchtet ihr aber auch ein kleines Video drehen und mir und #Weltbild zeigen wo ihr den neuen Dan Brown gerne lesen möchtet? Eurer Idee sind keine Grenzen gesetzt. Den Link zu eurem Beitrag setzt ihr dann als Kommentar hier in den Blog (bei Facebookbeiträgen bitte beachten, dass die Privatsphäre-Einstellung auf „öffentlich“ gestellt ist!), damit ich keinen eurer kreativen Beiträge verpasse. Gerne dürft ihr die Beiträge auch auf meiner Herzgedanke-Seite teilen! Wichtig ist nur der Hashtag #weltbild

Teilnahmebedingungen

Die Aktion endet am 15.10.2017 um 12 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und am 16.10.2017 bekanntgegeben.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre, sonst nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten.
Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert!
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Der Versand findet nur innerhalb Deutschland statt.
Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf dieser Seite genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn.
Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Ergänzend gelten auch die Datenschutzhinweise von Facebook. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de

Der fünfte Langdon-Thriller spielt in Spanien und folgt Browns Erfolgsrezept.
Allgemeines/ Kooperationen

Gewinne einen Tolino Shine 2 HD im Paket mit Jojo Moyes "Im Schatten das Licht"

Am 27. Januar war es soweit. Endlich wieder Lesefutter von Bestsellerautorin Jojo Moyes. Ein Paket zum Sofortloslesen hat Weltbild, der zweitgrößte Onlinebuchhändler in Deutschland, geschnürt:
Den von Fans schon sehnsüchtig erwarteten Roman „Im Schatten das Licht“ bietet Weltbild bundesweit exklusiv pünktlich zum Erstverkaufstag des Buches im Set zusammen mit seinem eReader tolino shine 2 HD an.

Das Set kostet zusammen 119 Euro. Das ist der Preis, den Weltbild normalerweise nur für das Gerät verlangt. Das eBook hat einen Ladenpreis von 12,99 Euro. Den Rabatt von rund 10 Prozent gewährt Weltbild auf das Gerät.
Über das Buch
Jojo Moyes „Im Schatten das Licht“ ist ein bewegender sowie einfühlsamer Roman über Familie, Verlust, Einsamkeit und Sehnsucht. Mit dem Buch auf dem eReader tolino shine 2 HD von Weltbild kann das Lesevergnügen sofort beginnen, denn nach dem Anmelden des Gerätes steht das Buch sofort zum Download und Loslesen bereit.

Sarah und ihren Großvater Henri verbindet die Liebe zu Pferden. Täglich trainiert der ehemalige Dressurreiter seine Enkelin und ihr Pferd. Seit dem Tod von Mutter und Großmutter haben Sarah und Henri nur einander. Und als ihr Großvater einen Schlaganfall erleidet, bleibt die Vierzehnjährige allein zurück.
Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Ihre Ehe ist gescheitert, doch bis das gemeinsame Haus verkauft ist, müssen sie sich arrangieren. Für Natasha nicht leicht, denn ihre Gefühle für den Mann, der einmal die Liebe ihres Lebens war, sind alles andere als lauwarm.
Als zufällig Sarah in ihr Leben tritt, nehmen die beiden das verschlossene Mädchen bei sich auf. Das Zusammenleben ist schwierig. Gibt es überhaupt etwas, was sie miteinander verbindet? Und dann ist Sarah plötzlich verschwunden. Natasha und Mac machen sich widerstrebend gemeinsam auf die Suche. Ein turbulenter Roadtrip durch England und Frankreich beginnt.

Mit dem tolino shine 2 HD von Weltbild lassen sich digitale Bücher unkompliziert lesen, egal ob gemütlich zu Hause auf der Couch, im Bett oder unterwegs auf Reisen. Das hochauflösende Display sorgt für ein perfektes Schriftbild und die stufenlos einstellbare Beleuchtung ermöglicht Lesen bei allen Lichtverhältnissen, auch draußen bei Sonnenlicht. Auf dem Gerät haben rund 2000 digitale Bücher Platz und der Akku hält bis zu 7 Wochen. Jetzt gibt es den eReader bei Weltbild exklusiv im Set mit dem Bestseller von Joyo Moyes.
Ihr habt die Möglichkeit dieses Set zu gewinnen, denn www.weltbild.de war so freundlich mir eines zur Verfügung zu stellen.
Was ihr dafür tun müsst?
Gesucht werden eure kreativsten Beiträge mit dem Hashtag #weltbild. Das kann ein Blogbeitrag sein, ein Posting bei Facebook oder ein Foto vor eurer Bücherwand. Den Link zu eurem Beitrag setzt ihr dann als Kommentar hier im Blog, damit ich keinen eurer kreativen Beiträge verpasse. Wichtig ist nur der Hashtag #weltbild.
Die Aktion endet am 13.02.2017 um 12 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und am 14.02.2017 bekanntgegeben.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre, sonst nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten.
Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert!
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Der Versand findet nur innerhalb Deutschland statt.
Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf dieser Seite genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn.
Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Ergänzend gelten auch die Datenschutzhinweise von Facebook. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de