Uncategorized

Einfache Lebkuchen-Männchen zum Ausstechen - Ein Muss an Weihnachten -

Lebkuchen zum Ausstechen mit dem Thermomix®

Diese Lebkuchen kannst du genau so süß verzieren wie ganz einfache Butterplätzchen. Der Teig lässt sich wunderbar ausrollen und ist in 10 Minuten perfekt gebacken. Du kannst ihn auch verwenden, um Lebkuchenhäuschen zu backen. Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt!

Zutaten für die Lebkuchen-Männchen

250 g Rübensirup
50 g brauner Zucker
60 g Butter
1 – 2 TL Lebkuchengewürz (je nach Geschmack)
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Ei
100 g Puderzucker (selbstgemacht)
2 EL Milch

Zubereitung für die Lebkuchen-Männchen mit dem Thermomix®

Rübensirup, brauner Zucker und Butter in den Mixtopf geben und 6 Minuten / 60°C / Stufe 2 erwärmen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die restlichen Zutaten zugeben und 4 Minuten / Teigstufe kneten.

Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt über Nacht kühl lagern.

Backofen auf 175°C vorheizen, Backbleche mit Backpapier auslegen und den Teig auf einer leicht(!) bemehlten Unterlage ausrollen. Mithilfe von Ausstechformen Figuren ausstechen und diese nach und nach auf das Backpapier legen.

Die Lebkuchen im Backofen 10 Minuten backen und dann gut auskühlen lassen. Den Puderzucker mit der Milch verrühren und die Lebkuchen verzieren. Den Guss gut trocknen lassen.

Guten Appetit!

Tipp: Ein Rezept für Zuckerguss findest du auch unter meinZauberTopf

Folge mir bei Instagram


Zubereitung für die Lebkuchen-Männchen ohne Thermomix®

Rübensirup, brauner Zucker und Butter in einem Topf unter Rühren erwärmen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz in einer Schüssel vermischen und die Rübensirup-Mischung dazugegeben. Das Ei hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt über Nacht kühl lagern.

Backofen auf 175°C vorheizen, Backbleche mit Backpapier auslegen und den Teig auf einer leicht(!) bemehlten Unterlage ausrollen. Mithilfe von Ausstechformen Figuren ausstechen und diese nach und nach auf das Backpapier legen.

Die Lebkuchen im Backofen 10 Minuten backen und dann gut auskühlen lassen. Den Puderzucker mit der Milch verrühren und die Lebkuchen verzieren. Den Guss gut trocknen lassen.

Guten Appetit!

Lebkuchen zum Ausstechen mit dem Thermomix®

Lebkuchen-Männchen zum Ausstechen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA