Brot/ Herzgedanken aus der Küche

Vollkornbrot mit zwei Sorten Mehl - Werbung -

Der Duft von frisch gebackenem Vollkornbrot ist nicht so schnell zu vergleichen. So gut ist er! Wenn er aus der Küche durchs das ganze Haus strömt und deine Nasenspitze kitzelt, stellst du einfach schon mal deine gesalzen Butter bereit. Dazu eine Tasse Kaffee oder eine Kanne mit deinem Lieblingstee –  und der Tag ist perfekt.

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

 

Vollkornbrot aus dem Thermomix®

Vollkornbrot aus dem Thermomix®

Zutaten für das Vollkornbrot

Für eine große Kastenform oder den Ofenmeister von Pampered Chef

700 g Wasser
20 g frische Hefe
175 g Kerne und Samen (Kürbiskerne, Leinsamen, Sonnenblumenkerne etc.)
75 g Dinkelflocken
400 g Weizenvollkornmehl
350 g Weizenmehl (550)
20 g Salz
optional 1 TL Brotgewürz

Zubereitung für das Vollkornbrot mit dem Thermomix®

Wasser mit der Hefe 3 Minuten / 37°C / Stufe 2 erwärmen. Alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Minuten / Teigstufe kneten.

Die Backform mit Backtrennmittel einfetten und den Teig hineingeben.  Dann anschließend gut abdecken und an einem warmen Ort 45 bis 70 Minuten gehen lassen.

Tipp: Wenn du weniger Hefe verwenden möchtest, lass das Brot länger gehen.

Den Ofen auf 250°C (Umluft 230°C) vorheizen und das Brot anschließend etwa 45 Minuten backen.

Achtung: Wenn du das Brot im Ofenmeister backst, kannst du es direkt in den kalten Ofen stellen. Die Backzeit betrifft dann 45 Minuten MIT Deckel und weitere 5 bis 10 Minuten ohne Deckel.

Anschließend das Brot 10 Minuten abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

Zubereitung für das Vollkornbrot ohne Thermomix®

Lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben erwärmen und die Hefe darin auflösen. Kerne mit den Samen und den Flocken vermischen und mit den beiden Mehlsorten zum Hefewasser geben. Alles gut durchkneten (Knethaken / Küchenmaschine).

Die Backform mit Backtrennmittel einfetten und den Teig hineingeben.  Dann anschließend gut abdecken und an einem warmen Ort 45 bis 70 Minuten gehen lassen.

Tipp: Wenn du weniger Hefe verwenden möchtest, lass das Brot länger gehen.

Den Ofen auf 250°C (Umluft 230°C) vorheizen und das Brot anschließend etwa 45 Minuten backen.

Achtung: Wenn du das Brot im Ofenmeister backst, kannst du es direkt in den kalten Ofen stellen. Die Backzeit betrifft dann 45 Minuten MIT Deckel und weitere 5 bis 10 Minuten ohne Deckel.

Anschließend das Brot 10 Minuten abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

Folge mir bei Instagram

Vollkornbrot aus dem Thermomix®

Vollkornbrot im Ofenmeister gebacken

Das könnte dir auch gefallen: Brown-Soda-Bread

Vollkorn-Brot gebacken im Ofenmeister

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA