Geschenke/ Herzgedanken aus der Küche

Kreative Gewürzsalz – Mischungen, Zucker und Gewürze als Mitbringsel

Bild von Joseph Mucira auf Pixabay

Gewürzsalz macht ein Essen erst richtig perfekt und Salz hat heute noch einen hohen Stellenwert, wenn man bedenkt, dass es als Tafelsalz, grobes Steinsalz oder Meersalz in vielen Küchen zu finden ist.

Nur wenige Gerichte schmecken ohne Salz – selbst in süße Speisen geben wir heute Salz.

Heute zeige ich dir wie du aus trockenen Kräutern mit verschiedenen Gewürzsalz – Mischungen immer wieder neu kreativ sein kannst. Die Mischungen eignen sich hervorragend in Reagenzgläser verpackt für Adventskalender, Mitbringsel oder die eigene Küche.

Kräutersalz Variante 1

Hierfür kannst du beliebige getrocknete Kräuter 2:1 oder 3:1 mit Salz (auch Meersalz) im Blitzhacker oder Mörser vermahlen.

Im Thermomix® mischst du es 5 Sekunden / Stufe 6.

Kräutersalz Variante 2

80 g grobes Meersalz
1 EL Thymian
1 EL Rosmarin
etwas getrocknete Zwiebel

Hierfür kannst du beliebige getrocknete Kräuter 2:1 oder 3:1 mit Salz (auch Meersalz) im Blitzhacker oder Mörser vermahlen.

Im Thermomix® mischst du es 5 Sekunden / Stufe 6.

Das Kräutersalz kannst auch gut unter Butter mischen. So hast du im Nu leckere Kräuterbutter.

Wildgewürzsalz

400 g Meersalz
1 1/2 EL schwarzer Pfeffer
2 EL Koriander
2 EL Thymian
2 EL Majoran
1 EL Rosmarin
4 EL Wacholderbeeren
1 EL gemahlener Ingwer
1 EL Lebkuchengewürz
1/2 TL Muskatnuss
1 Prise Cayennepfeffer
3- 4 Lorbeerblätter

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Fischgewürzsalz

80 g Meersalz
2 EL Petersilie
2 EL Fenchel
1 EL Anis
1 EL Wacholderbeeren
1 TL weißer Pfeffer
5 g getrocknete Zitronenschale

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Bild von Joseph Mucira auf Pixabay

Nusssalz

20 g Meersalz
40 g Sesam
100 g Haselnüsse
1 EL Koriander
1 TL Pfeffer

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Gewürzsalz für Rind- und Schweinefleisch

80 g Meersalz
10 Wacholderbeeren
6 Lorbeerblätter
1 TL Pfeffer
1 EL Thymian
1 EL Salbei
1 EL Rosmarin
2 EL Petersilie
1 T Liebstöckel
1/2 TL getrocknete Zwiebel
etwas Paprikapulver

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Als Würze zum Grillfleisch oder zum Marinieren vermenge das Salz einfach mit etwas Öl.

Gewürzsalz für Lamm und Fisch

80 g Meer- oder Steinsalz
4 EL Rosmarin
1 TL Pfeffer
2 EL Liebstöckel
2 EL Petersilie
optional Knoblauch, Dill oder getrocknete Zwiebel

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Als Würze zum Grillfleisch oder zum Marinieren vermenge das Salz einfach mit etwas Öl.

Gewürzsalz für Wild

80 g Meersalz
1 TL schwarzer Pfeffer
1 EL rosa Pfeffer
1 TL Anis
1 EL Thymian
4 Lorbeerblätter
10 Pimetkörner
8 Wacholderbeeren
4 Nelken
etwas getrocknete Zwiebel

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Als Würze zum Grillfleisch oder zum Marinieren vermenge das Salz einfach mit etwas Öl.

Gewürzsalz für Gemüse

80 g grobes Meersalz
2 gehäufte EL Petersilie
1/2 TL edelsüßes Paprikapulver
1 EL Bohnenkraut
1 EL Oregano
1 EL Thymian
1 EL Rosmarin
etwas Liebstöckel und etwas getrocknete Zwiebel

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Bild von Joseph Mucira auf Pixabay

Gewürzsalz für Gemüse

80 g grobes Meersalz
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 EL Koriander
1 TL schwarzer Pfeffer
4 EL getrocknete Zwiebel
1 EL getrockneter Knoblauch
etwas Muskatnuss
1/2 TL Ingwer
2 EL Petersilie
1 EL Thymian

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Als Würze zum Grillfleisch oder zum Marinieren vermenge das Salz einfach mit etwas Öl.

Currysalz

80 g grobes Meersalz
1 EL Curry
optional Piment, Kurkuma und Orangenschalenpulver

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Als Würze zum Fisch oder zum Marinieren vermenge das Salz einfach mit etwas Öl.

Brotgewürz

20 g Kümmel
10 g Anis
10 g Fenchel
5 g Koriander
optional einige Senfkörner

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Folge mir bei Instagram

Gewürzmischung für Punsch, Liköre und Chutneys

2 TL Zimt
1 TL Nelken
1 TL Muskatnuss
5 TL Vanillezucker
1/2 TL weißer Pfeffer
1/2 TL Piment
1 TL Kardamom

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Glühwein-Gewürzzucker – auch für Weihnachtsbutter

250 g Rohrzucker
1/2 TL Nelken
3 TL Zimt
5 g Zitronenschalenpulver
10 g Orangenschalenpulver
4 TL Vanillezucker
1/2 TL Piment
optional Lebkuchengewürz

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Kakaozucker

zum Süßen für Desserts, Tiramisu, Grieß, Weihnachtsbutter und Milchmixgetränke

250 g Rohrzucker
5 TL Vanillezucker
1/2 TL Nelke
1/2 TL Kardamom
1/2 TL Piment
3 TL Kakaopulver

Alle Gewürze im Blitzhacker oder Mörser vermahlen. Anschließend in einer Schüssel gründlich mit dem Meersalz vermischen. In trockene Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren.

Im Thermomix® mischst du alle Zutaten 5 Sekunden / Stufe 6.

Tipp: 130 g Kakaozucker mit 4 TL Kokosflocken vermischt ergeben eine weitere Variante!

Bild von Joseph Mucira auf Pixabay

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA