Herzgedanken aus der Küche

One Pot Ofenhähnchen

One Pot Ofenhähnchen benötigt gerade einmal 15 Minuten Zubereitungszeit. Den Rest erledigt dein Backofen! Bei der Variante mit dem Thermomix® gibst du alle Zutaten einfach in den Mixtopf und lässt diesen für dich arbeiten. In jedem Falle ist es ein tolles Rezept für Tage, an denen es wichtigere Dinge gibt als in der Küche zu stehen.

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

One Pot Ofenhähnchen

One Pot Ofenhähnchen

Zutaten für das Ofenhähnchen

Für 4 Portionen

4 Hähnchenbrüste
4 Möhren
400 g Kartoffeln
2 rote Zwiebeln
1 Gemüsezwiebel
50 g Parmesan, zerkleinert
300 ml Wasser
1 TL Suppenpaste
100 ml Sahne
1 Bund Petersilie

Zubereitung für das Ofenhähnchen mit dem Thermomix®

Möhren putzen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln putzen und vierteln. Möhren, Kartoffeln und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern. Die Mischung zusammen mit dem Hähnchen in einen Bräter geben und verteilen.

Salzen und Pfeffern!

Wasser mit der Suppenpaste, Muskat, Sahne und Parmesan 3 Minuten / 100 °C / Stufe 1 aufkochen und über das Gemüse und Fleisch geben. Bei 160 °C ca. 1 Stunde garen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Guten Appetit!

Zubereitung für das Ofenhähnchen ohne Thermomix®

Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Möhren, Kartoffeln und Zwiebeln zusammen mit dem Hähnchen in einen Bräter geben und verteilen.

Salzen und Pfeffern!

Wasser mit der Suppenpaste, Muskat, Sahne und Parmesan in einem Topf aufkochen und über das Gemüse und Fleisch geben. Bei 160 °C ca. 1 Stunde garen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Guten Appetit!

One Pot Ofenhähnchen

One Pot Ofenhähnchen

Ofenhähnchen

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrüste
  • 4 Möhren
  • 400 g Kartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 50 g Parmesan zerkleinert
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL Suppenpaste
  • 100 ml Sahne
  • 1 Bund Petersilie

Anleitungen

  • Möhren putzen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln putzen und vierteln. Möhren, Kartoffeln und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern. Die Mischung zusammen mit dem Hähnchen in einen Bräter geben und verteilen.
  • Salzen und Pfeffern!
  • Wasser mit der Suppenpaste, Muskat, Sahne und Parmesan 3 Minuten / 100 °C / Stufe 1 aufkochen und über das Gemüse und Fleisch geben. Bei 160 °C ca. 1 Stunde garen. Mit Petersilie bestreut servieren.
Blitzschnelles Ofenhähnchen

Blitzschnelles Ofenhähnchen

You Might Also Like