Browsing Tag:

mango

Frühstücksideen/ Herzgedanken aus der Küche/ Smoothie

Smoothie Bowl mit Mango und Himbeeren

Smoothie Bowl mit Mango und Himbeeren - Bild von dmarr515 auf Pixabay

Diese Smoothie Bowl schmeckt so super frisch nach Mango und Banane, dass ich sie definitiv ganz oben auf meine “muss ich wieder essen”-Liste setzen werde. Ihr müsst sie unbedingt ausprobieren. Bei der Wahl des Obstes sind euch keine Grenzen gesetzt!

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Zutaten für die Bowl

350 g Mango
1 reife Banane
150 ml Kokosdrink

Tipp: Als Topping könnt ihr alles verwenden, was ihr mögt, wie zum Beispiel Himbeeren, Erdbeeren, Hafer- oder Kokosflocken oder Knuspermüsli, Pistazien, Cashewnüsse etc. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Mit etwas mehr Flüssigkeit schmeckt die Bowl auch als Smoothie sehr gut!

Zubereitung für die Bowl mit dem Thermomix®

Alle Zutaten in den Mixtopf des Thermomix® geben und 10 Sekunden / Stufe 10 pürieren.

Zubereitung für die Bowl ohne Thermomix®

Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und solange pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht.

 Smoothie Bowl mit Mango und Himbeeren

Smoothie Bowl mit Mango und Himbeeren – Bild von dmarr515 auf Pixabay

Smoothie Bowl mit Mango und Himbeeren - Bild von dmarr515 auf Pixabay

Smoothie Bowl mit Mango und Himbeeren – Bild von dmarr515 auf Pixabay

Das könnte dir auch gefallen:
Mango-Eis mit Kokos

Herzgedanken aus der Küche/ Smoothie

Flamango oder Mandelsmoothie aus dem Thermomix®

IMG_0031
Mandeldrink hat ein herrliches Aroma und gibt es in gesüßter und ungesüßter Form. Die Kombination mit Mango gibt diesem Mandelsmoothie  den besonderen Geschmack. Ihr werdet ihn mit Sicherheit lieben. Und wer mag kann sich gerne auch noch 1 TL Kokosflocken mit in den Smoothie füllen.
Ich trinke ihn sehr gerne zum Frühstück, wenn es mal morgens wieder schnell gehen muss oder sogar als alkoholfreien Cocktail.

Zutaten für den Mandelsmoothie

50 g frischer Spinat
500 ml Mandeldrink (alternativ schmeckt auch Kokosdrink sehr gut dazu)
300 g Erdbeeren
150 g gewürfelte Mango

Zubereitung für den Mandelsmoothie

Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und solange pürieren bis eine schöne gleichmäßige cremige Konsistenz erreicht ist.
Im Thermomix® bereitet ihr den Smoothie 30 Sekunden / Stufe 10 zu.
IMG_0021
Das Originalrezept findet sich unter dem Namen “Pink Flamango” im Buch “SIMPLE GREEN SMOOTHIES
Es handelt sich auf meinen Bilder lediglich um eine rote Smoothie-Flasche. Die Originalfarbe seht ihr in der Karaffe.
Wenn du die Kombination von Mango und Kokos magst, könnte dir auch dieser Mango – Orangen – Smoothie mit Kokos zusagen.

Herzgedanken aus der Küche/ Smoothie

Mango – Orangen – Smoothie mit Kokos

Mango-Orange-Smoothie aus dem Thermomix®

Ein schneller Energiekick kann nach den Feiertagen nicht schaden. Daher gibt es heute einen leckeren Smoothie mit frischen Früchten. Ich trinke diesen Smoothie sehr gerne zum Frühstück für einen gesunden Start in den Tag.
Wusstet ihr eigentlich, dass es über 300 Sorten der Mangofrucht gibt, aber nur wenige Sorten im Handel erhältlich sind?

Zutaten für den Mango-Orangen-Smoothie

1 Mango geschält und in Stücken
200 g Orangensaft
1 TL Kokosraspel
1 Banane

Zubereitung für den Mango-Orangen-Smoothie

Alle Zutaten in den Mixtopf des Thermomix® geben und 30 Sekunden auf Stufe 10 pürieren.
Im Nu habt ihr eine leckere und vor allen Dingen vitaminreiche Erfrischung!

"<yoastmark

Mango-Orangen-Smoothie

Ein schneller Energiekick kann nach den Feiertagen nicht schaden. Daher gibt es heute einen leckeren Smoothie mit vielen Früchten. Ich trinke diesen Smoothie sehr gerne zum Frühstück für einen gesunden Start in den Tag. Wusstet ihr eigentlich, dass es über 300 Sorten der Mangofrucht gibt, aber nur wenige Sorten im Handel erhältlich sind?

Zutaten

1 Mango geschält und in Stücken

    200 g Orangensaft

      1 TL Kokosraspel

        1 Banane

          Anleitungen

          Alle Zutaten in den Mixtopf des Thermomix® geben und 30 Sekunden auf Stufe 10 pürieren.

            Im Nu habt ihr eine leckere und vor allen Dingen vitaminreiche Erfrischung!

              #werbung

              Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sowie die Amazon-Produktboxen sind Werbelinks. Wenn du auf so einen Link oder Box klickst und etwas bestellst, bekomme ich von diesem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht und ich kann auch nicht sehen, wer was bestellt hat. Es hilft mir lediglich meinen Traum zu leben und diese Seite zu finanzieren. Vielen Dank!

              [amazon_link asins=’3809434469,B015BJKVHG,B079PX5VV9,362518138X,3625171570,B00I5ABIFI,1512267635,1522072586,1532823185,152394286X’ template=’ProductCarousel’ store=’wwwrubenselfe-21′ marketplace=’DE’ link_id=’6577dd56-0b89-11e9-9d4e-17d174a4cad3′]