Magst du Baileys? Dann solltest du dir sofort diesen Bailey Cocktail mixen. Er ist unfassbar sahnig, süffig und meeega erfrischend. Perfekt für den nächsten Freundeabend.

Da Baileys bereits sehr cremig und mit Whiskey versehen ist, kommt der Cremelikör auch pur immer gut an. Ich bin jedoch der Meinung, dass man ihn super kalt und heiß mixen kann. Hast du ihn schon mal mit heißer Milch probiert? Oder wie wäre es mit einer Baileys-Torte und natürlich kannst du den Sahne Likör auch selber zaubern!

Tipp: Du kannst statt der Eiswürfel auch eine Kugel Vanilleeis zu dem Cocktail geben.

Keine Produkte gefunden.

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Baileys Cocktail mit und ohne Thermomix®
Baileys Cocktail mit und ohne Thermomix®

Zutaten für den Baileys Cocktail 

für 4 Gläser

300 g Milch
80 g Baileys
100 g Sahne
50 g Karamellbonbons
250 g Crushed Ice

Zubereitung für Baileys Cocktail mit dem Thermomix®

Milch, Baileys, Sahne und die Karamellbonbons zusammen mit der Hälfte des Crushed Ice in den Thermomix® geben und 10 Sekunden / Stufe 5 vermischen. Den Cocktail auf die Gläser verteilen, mit den restlichen Eiswürfeln auffüllen und wer mag verziert diese noch mit einem zusätzlichen Karamellbonbons.

Sofort servieren und genießen.

Zubereitung für Baileys Cocktail ohne Thermomix®

Milch, Baileys, Sahne und die Karamellbonbons zusammen mit der Hälfte des Crushed Ice in einen Mixer geben und etwas pürieren. Den Cocktail auf die Gläser verteilen, mit den restlichen Eiswürfeln auffüllen  und wer mag verziert diese noch mit einem zusätzlichen Karamellbonbons.

Sofort servieren und genießen.

Baileys Cocktail mit und ohne Thermomix®
Baileys Cocktail mit und ohne Thermomix®
Baileys Cocktail mit und ohne Thermomix®
Baileys Cocktail mit und ohne Thermomix®

Baileys Cocktail 

  • 300 g Milch
  • 80 g Baileys
  • 100 g Sahne
  • 50 g Karamell Bonbons
  • 250 g Crushed Ice
  1. Alle Zutaten zusammen mit der Hälfte des Crushed Ice in den Thermomix® geben und 10 Sekunden / Stufe 5 vermischen. Den Cocktail auf die Gläser verteilen und wer mag verziert diese noch mit einem zusätzlichen Karamellbonbons.
  2. Sofort servieren und genießen.

Baileys Cocktail mit und ohne Thermomix®
Baileys Cocktail mit und ohne Thermomix®

Noch mehr erfrischende Getränke findest du unter anderem aus hier: Erfrischende Drinks

Und wenn du eine tolle Idee für einen cremigen Cocktail hast, kannst du mir auch gerne schreiben.