Herzgedanken aus der Küche/ Snacks aus dem Thermomix®

Vorspeise aus Blätterteig mit Gorgonzola-Camembert-Creme

Ihr sucht nach einer anfängertauglichen Vorspeise aus dem Thermomix®, die wenig Zeit in Anspruch nimmt, sich gut kühl lagern lässt und außerdem eure Gäste begeistert? Wie wäre es mit einer würzigen Creme und knusprigem Blätterteig?

Vorspeise aus Blätterteig mit Gorgonzola-Camembert-Creme

Zutaten für die Vorspeise

Ausreichend für 25 – 30 Stück
1 Scheibe TK- Blätterteig
1 Eigelb
50 g Walnüsse
80 g Gorgonzola
80 g Camembert
2 EL Milch
etwas Backpapier

Zubereitung für die Vorspeise

Zuerst den Backofen auf 200 °C vorheizen. Aus dem Blätterteig mit einem runden Ausstecher (ca. 3 cm) kleine Kreise ausstechen und auf das mit Backpapier belegte Backblech setzen. Das Eigelb und 1 EL Milch verrühren und damit bestreichen.
Walnüsse in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen! Anschließend Gorgonzola und Camembert hineingeben und 10 Sekunden / Stufe 7 vermischen. Walnüsse zurück in den Mixtopf geben und 1 EL Milch dazugeben. 20 Sekunden / Stufe 4 / Linkslauf(!) verrühren.
In der Zwischenzeit backt ihr die Blätterteigkreise goldbraun (ca. 10 – 12 Minuten) im Backofen. Danach auskühlen lassen.
Die abgekühlten Blätterteigkreise mit der Creme bestreichen und bis zum Verzehr kühl stellen. Dazu passt ein Rotwein, Datteln oder Schwarzwälder Schinken.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA