Browsing Category

Herzgedanken aus der Küche

Dips/ Herzgedanken aus der Küche

Möhren Dip mit Ziegenfrischkäse

Möhrendip mit Ziegenfrischkäse

Möhren Dip kannst du scharf, würzig und cremig herstellen. Diesen hier kannst du warm und kalt genießen, und dabei noch stückig oder cremig lassen. Für welche Variante ich mich entschieden habe, liest du im Rezept. Dazu passen Fladen- Naan- oder Pitabrot, aber auch Cracker ganz hervorragend.

Zubehör

Angebot
mixcover Dampfgarform Silikonform Auflaufform für Thermomix Varoma Einlegeboden für TM5 TM6 TM31 TM-Friend, grau
2.227 Bewertungen
mixcover Dampfgarform Silikonform Auflaufform für Thermomix Varoma Einlegeboden für TM5 TM6 TM31 TM-Friend, grau
  • KEIN TROPFEN: von Flüssigkeit in den Mixtopf bzw. in den Varoma-Behälter. So behält jedes Gericht, was Sie zubereiten, seine Optik und seinen Geschmack.
Der TeigTurner von Qitchen - Teiglöser für Thermomix TM6 und TM5 - Die Drehhilfe für Ihre Küchenmaschine von Vorwerk | Unsere Messerdrehhilfe als optimales Thermomix Zubehör (Schwarz)
288 Bewertungen
Der TeigTurner von Qitchen - Teiglöser für Thermomix TM6 und TM5 - Die Drehhilfe für Ihre Küchenmaschine von Vorwerk | Unsere Messerdrehhilfe als optimales Thermomix Zubehör (Schwarz)
  • ✅ 𝗣𝗔𝗦𝗦𝗚𝗘𝗡𝗔𝗨 - Die Teigblume von Liebspecht passt perfekt auf jeden Thermomix TM5 und TM6 Mixtopf von Vorwerk. Durch leichtes Drehen des TeigTurners wird das Entfernen von Teig zum Kinderspiel!

Wenn du noch mehr tolle Ideen für Aufstriche etc. suchst, schaue gerne einmal in folgende Beiträge:

Möhrenfrischkäse

Basilikum-Dip

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Möhren Dip mit Ziegenfrischkäse

Möhren Dip mit Ziegenfrischkäse

Zutaten für den Möhren Dip mit Ziegenfrischkäse

250 g Möhren
2 Knoblauchzehen, geschält
2 EL Olivenöl
Meersalz und Pfeffer
60 g Ziegenfrischkäse
150 g griechischen Joghurt (10% Prozent Fett)
etwas Zitronensaft

Zubereitung für den Möhren Dip mit dem Thermomix®

Backofen auf 200°C vorheizen und die Möhren waschen, schälen und längs in Hälften teilen. Die Möhren in eine feuerfeste Auflaufform legen, das Olivenöl darüber geben und mit Meersalz würzen.

Ca. 30 Minuten backen, bis die Möhren weich sind. Anschließend zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Möhren in den Mixtopf geben und ca. 10 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Wer es feiner mag erhöht diese Stufe bis auf 7. Das Öl aus der Auflauform, den Knoblauch, Ziegenfrischkäse, Pfeffer, Joghurt und den Zitronensaft dazugeben und 10 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf vermischen.

Dip eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Brot servieren. Im Kühlschrank hält der Möhrendip eine Woche.

Guten Appetit!

Zubereitung für den Möhren Dip ohne Thermomix®

Backofen auf 200°C vorheizen und die Möhren waschen, schälen und längs in Hälften teilen. Die Möhren in eine feuerfeste Auflaufform legen, das Olivenöl darüber geben und mit Meersalz würzen.

Ca. 30 Minuten backen, bis die Möhren weich sind. Anschließend zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Möhren in Stücke schneiden und in ein Hohes Mixgefäss geben. Das Öl aus der Auflauform, den Knoblauch, Ziegenfrischkäse, Pfeffer, Joghurt und den Zitronensaft dazugeben und mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse verarbeiten.

Dip eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Brot servieren. Im Kühlschrank hält der Möhrendip eine Woche.

Guten Appetit!

Folge mir bei Instagram

Folge mir bei Instagram

Möhren Dip mit Ziegenfrischkäse

Möhren Dip mit Ziegenfrischkäse

Möhrendip mit Ziegenfrischkäse

Zutaten

  • 250 g Möhren
  • 2 Knoblauchzehen geschält
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz und Pfeffer
  • 60 g Ziegenfrischkäse
  • 150 g griechischen Joghurt 10% Prozent Fett
  • etwas Zitronensaft

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C vorheizen und die Möhren waschen, schälen und längs in Hälften teilen. Die Möhren in eine feuerfeste Auflaufform legen, das Olivenöl darüber geben und mit Meersalz würzen.
  • Ca. 30 Minuten backen, bis die Möhren weich sind. Anschließend zur Seite stellen und abkühlen lassen.
  • Möhren in den Mixtopf geben und ca. 10 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Wer es feiner mag erhöht diese Stufe bis auf 7. Das Öl aus der Auflauform, den Knoblauch, Ziegenfrischkäse, Pfeffer, Joghurt und den Zitronensaft dazugeben und 10 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf vermischen.
  • Dip eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Brot servieren. Im Kühlschrank hält der Möhrendip eine Woche.
Möhren Dip mit Ziegenfrischkäse

Möhren Dip mit Ziegenfrischkäse

Herzgedanken aus der Küche/ Saucen & Pasten

Tomatensauce

Einfache Tomatensauce aus dem Thermomix®

Diese Tomatensauce ist eine kleine Offenbarung und so easy zubereitet. Du kannst sie ganz fein pürieren oder für Bolognese etwas stückiger lassen und dann mit zusätzlichen Möhren und Stangensellerie verfeinern. Die Sauce schmeckt auf jeden Fall prima – auch kalt über Mozzarella oder Burrata.

Angebot
mixcover Dampfgarform Silikonform Auflaufform für Thermomix Varoma Einlegeboden für TM5 TM6 TM31 TM-Friend, grau
2.227 Bewertungen
mixcover Dampfgarform Silikonform Auflaufform für Thermomix Varoma Einlegeboden für TM5 TM6 TM31 TM-Friend, grau
  • KEIN TROPFEN: von Flüssigkeit in den Mixtopf bzw. in den Varoma-Behälter. So behält jedes Gericht, was Sie zubereiten, seine Optik und seinen Geschmack.
Der TeigTurner von Qitchen - Teiglöser für Thermomix TM6 und TM5 - Die Drehhilfe für Ihre Küchenmaschine von Vorwerk | Unsere Messerdrehhilfe als optimales Thermomix Zubehör (Schwarz)
288 Bewertungen
Der TeigTurner von Qitchen - Teiglöser für Thermomix TM6 und TM5 - Die Drehhilfe für Ihre Küchenmaschine von Vorwerk | Unsere Messerdrehhilfe als optimales Thermomix Zubehör (Schwarz)
  • ✅ 𝗣𝗔𝗦𝗦𝗚𝗘𝗡𝗔𝗨 - Die Teigblume von Liebspecht passt perfekt auf jeden Thermomix TM5 und TM6 Mixtopf von Vorwerk. Durch leichtes Drehen des TeigTurners wird das Entfernen von Teig zum Kinderspiel!

Teste sie auch gerne mit Thunfisch oder Oliven verfeinert über Pasta. So hast du die Möglichkeit in den Wintermonaten immer ein bisschen Sommer auf den Tisch zu zaubern. Denn du kannst diese Sauce in kleinen Portionen einfrieren oder in Flaschen oder Schraubgläser füllen, die du im Kühlschrank aufbewahrst. Die Tomatensauce hält sich so ca. 3-4 Tage.

Die Sauce passt auch sehr zu diesen Möhrenspaghetti

Für meine Tomatensauce habe ich die Tomaten von Fresh.Land verwendet. Dabei kommen die Tomaten direkt vom Landwirt zu dir nach Hause! Ganz ohne Zwischenhändler und Umwege: Der Umwelt zuliebe.
Derzeit gibt es 5 verschiedene Bio-Kisten wie zum Beispiel “Spanische Bio-Saisonkiste” oder “Bio-Gazpacho Mix”. Über einem Bestellwert von 49,95 Euro ist die Lieferung versandkostenfrei!

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

 

Einfache Tomatensauce aus dem Thermomix®

Einfache Tomatensauce aus dem Thermomix®

Zutaten für die Tomatensauce

1100 g Tomaten
2 große Zwiebeln, geviertelt
1 TL Knoblauchpaste
2 EL Worcestersauce
30 g Tomatenmark
1 TL Kräutersalz
etwas Tabasco nach Geschmack

Zubereitung für die Tomatensauce mit dem Thermomix®

Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Tomaten, Knoblauchpaste, Worcestersauce, Tomatenmark und Kräutersalz dazugeben und 15 Minuten / 90°C / Stufe 2 Köcheln lassen.

Danach 10 Sekunden Stufe 6 – 9 pürieren. Achtung heiß!!

Mit Tabasco abschmecken.

Guten Appetit!

Zubereitung für die Tomatensauce ohne Thermomix®

Tomaten halbieren, und zusammen mit den Zwiebel und dem Knoblauch in einen Mixer oder Küchenmaschine einfüllen und pürieren. Die Sauce anschließend mit Worcestersauce, Tomatenmark und Kräutersalz in einem Topf geben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei immer mal wieder umrühren.

Mit Tabasco abschmecken.

Guten Appetit!

Folge mir bei Instagram

Folge mir bei Instagram

Einfache Tomatensauce aus dem Thermomix®

Einfache Tomatensauce aus dem Thermomix®

Tomatensauce

Zutaten

  • 1100 g Tomaten
  • 2 große Zwiebeln geviertelt
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 2 EL Worcestersauce
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 TL Kräutersalz
  • etwas Tabasco nach Geschmack

Anleitungen

  • Zubereitung für die Tomatensauce mit dem Thermomix®
  • Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Tomaten, Knoblauchpaste, Worcestersauce, Tomatenmark und Kräutersalz dazugeben und 15 Minuten / 90°C / Stufe 2 Köcheln lassen.
  • Danach 10 Sekunden Stufe 6 - 9 pürieren. Achtung heiß!!
  • Mit Tabasco abschmecken.
Einfache Tomatensauce aus dem Thermomix®

Einfache Tomatensauce aus dem Thermomix®

Aufstriche/ Herzgedanken aus der Küche/ Kartoffelgerichte

Die beste Schnittlauchcreme der Welt

Schnittlauchcreme

Diese Schnittlauchcreme ist so cremig, dass man sie nicht einfach Dip oder Aufstrich nennen darf. Durch den abgetropften Joghurt ist sie ideal, um sie zu Crackern oder Knäckebrot zu servieren. Aber am allerbesten isst du sie mit Pellkartoffeln!

Kleiner Tipp: Mach am Besten direkt die doppelte Menge!!

Wenn du noch mehr tolle Ideen für Aufstriche etc. suchst, schaue gerne einmal in folgende Beiträge:

Möhrenfrischkäse

Basilikum-Dip

Räder PET Schneidebrett Schnittlauch 43,5x22,1x1,9cm aus Akazienhol
  • Zum Schneiden & Präsentieren von Brot, Obst & Gemüse oder kleine Köstlichkeiten

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Schnittlauchcreme

Schnittlauchcreme

Zutaten für die Schnittlauchcreme

1 Bund Schnittlauch, gehackt
200 g griechischer Joghurt (10% Fett)
1 EL Kümmelsamen
etwas Paprikapulver, edelsüß
1/2 – 1 TL Salz, nach Geschmack

Zubereitung für die Schnittlauchcreme mit dem Thermomix®

Das Garkörbchen über eine passende Schüssel setzen und mit einem sauberen Mulltuch auslegen. Den Joghurt hineingeben und die Molke 3 Stunden ablaufen lassen.

Danach die Joghurtmasse in den Mixtopf geben und mit Schnittlauch, zerstoßenem Kümmelsamen, Paprikapulver und Salz vermischen. 30 Sekunden / Stufe 3 vermischen.

Nach dem Vermischen die Schnittlauchcreme 30 Minuten durchziehen lassen.

Guten Appetit!

Zubereitung für die Schnittlauchcreme ohne Thermomix®

Ein passendes Sieb über eine Schüssel setzen und mit einem sauberen Mulltuch auslegen. Den Joghurt hineingeben und die Molke 3 Stunden ablaufen lassen.

Danach die Joghurtmasse in eine saubere Schüssel geben und mit Schnittlauch, zerstoßenem Kümmelsamen, Paprikapulver und Salz vermischen.

Nach dem Vermischen die Schnittlauchcreme 30 Minuten durchziehen lassen.

Guten Appetit!

Folge mir bei Instagram

Folge mir bei Instagram

Schnittlauchcreme

Zutaten

  • 1 Bund Schnittlauch gehackt
  • 200 g griechischer Joghurt 10% Fett
  • 1 EL Kümmelsamen
  • etwas Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 - 1 TL Salz nach Geschmack

Anleitungen

  • Zubereitung für die Schnittlauchcreme mit dem Thermomix®
  • Das Garkörbchen über eine passende Schüssel setzen und mit einem sauberen Mulltuch auslegen. Den Joghurt hineingeben und die Molke 3 Stunden ablaufen lassen.
  • Danach die Joghurtmasse in den Mixtopf geben und mit Schnittlauch, zerstoßenem Kümmelsamen, Paprikapulver und Salz vermischen. 30 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  • Nach dem Vermischen die Schnittlauchcreme 30 Minuten durchziehen lassen.
  • Guten Appetit!
Schnittlauchcreme mit dem Thermomix®

Schnittlauchcreme mit dem Thermomix®

Herzgedanken aus der Küche/ Saucen & Pasten

Einfache Kürbissauce mit Gnocchi – unglaublich lecker! vegetarisch und kinderleicht

Kürbissauce mit Gnocchi

Juckt es dich auch schon in den Finger, weil so langsam aber sicher der Kürbis auf jedem Hofladen einzieht? Dann solltest du dir diese Kürbissauce unbedingt merken! Sie schmeckt zu Pasta, Gnocchi und Spätzle, ist total easy zubereitet und holt sogar Skeptiker an den Tisch. Ich zeige dir mit diesem Rezept, wie einfach die Kürbissauce kochst.

Wenn du noch mehr tolle Ideen für Kürbisrezepte suchst, schaue gerne einmal in folgende Beiträge:

Pizzazopf mit Kürbis, Cabanossi und Mozzarella

Hokkaidokürbis mit Semmelknödel-Füllung

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Kürbissauce mit Gnocchi

Kürbissauce mit Gnocchi

Zutaten für die Kürbissauce mit Gnocchi

60 g Parmesan
2 Knoblauchzehen oder 1 TL Knoblauchpaste
20 g Olivenöl
1 kleinen Hokkaido-Kürbis
150 g Milch
100 g Wasser
600 g Gnocchi (frisch)
1 TL Gemüsepaste / -brühe
100 g Schmand
1 TL Salz
etwas Pfeffer
0,5 TL Zucker

Zubereitung für Kürbissauce mit Gnocchi mit dem Thermomix®

Den Hokkaido mit einem großen, scharfen Messer in Scheiben schneiden. 500 g abwiegen und diese in Stücke schneiden. Die restlichen Scheiben in eine Auflaufform geben und mit Meersalz bestreut 25 Minuten bei 200°C garen.

Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden  / Stufe 10 zerkleinern. Danach umfüllen, zur Seite stellen und den Mixtopf kurz ausspülen.

Knoblauch schälen und in den Mixtopf geben. 10 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel anschließend nach unten schieben. Das Olivenöl zugeben und 3 Minuten / 120°C / Stufe 2 garen.

Kürbisstücke, Milch, Wasser und die Gewürzpaste zugeben und 30 Minuten /  95°C / Stufe 1 garen. In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsanweisung in einem mit Salzwasser gefüllten Topf kochen.

Nach der Garzeit des Kürbis den Schmand, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben 10 Sekunden / Stufe 7 pürieren. Den Vorgang eventuell wiederholen.

Die Gnocchi auf einen Teller geben und mit der Kürbissauce, den Kürbisspalten und dem zerkleinerten Parmesan anrichten.

Guten Appetit!

Kürbissauce mit Gnocchi

Kürbissauce mit Gnocchi

 

Folge mir bei Instagram

Folge mir bei Instagram

Kürbissauce mit Gnocchi

Zutaten

  • 60 g Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen oder 1 TL Knoblauchpaste
  • 20 g Olivenöl
  • 1 kleinen Hokkaido-Kürbis
  • 150 g Milch
  • 100 g Wasser
  • 600 g Gnocchi frisch
  • 1 TL Gemüsepaste / -brühe
  • 100 g Schmand
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 0,5 TL Zucker

Anleitungen

  • Den Hokkaido mit einem großen, scharfen Messer in Scheiben schneiden. 500 g abwiegen und diese in Stücke schneiden. Die restlichen Scheiben in eine Auflaufform geben und mit Meersalz bestreut 25 Minuten bei 200°C garen.
  • Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden  / Stufe 10 zerkleinern. Danach umfüllen, zur Seite stellen und den Mixtopf kurz ausspülen.
  • Knoblauch schälen und in den Mixtopf geben. 10 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel anschließend nach unten schieben. Das Olivenöl zugeben und 3 Minuten / 120°C / Stufe 2 garen.
  • Kürbisstücke, Milch, Wasser und die Gewürzpaste zugeben und 30 Minuten /  95°C / Stufe 1 garen. In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsanweisung in einem mit Salzwasser gefüllten Topf kochen.
  • Nach der Garzeit des Kürbis den Schmand, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben 10 Sekunden / Stufe 7 pürieren. Den Vorgang eventuell wiederholen.
  • Die Gnocchi auf einen Teller geben und mit der Kürbissauce, den Kürbisspalten und dem zerkleinerten Parmesan anrichten.
Kürbissauce mit Gnocchi

Kürbissauce mit Gnocchi

Drinks & Likör/ Herzgedanken aus der Küche

Die ultimativen Liköre aus dem Thermomix®

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör aus dem Thermomix®

Die besten Partys finden in der Küche statt, sagt man. Mit dem Thermomix® werden es sogar noch mehr, denn damit zaubert man im Handumdrehen die besten Liköre und macht sie einfach selbst!

Verpackt in Flaschen und verziert mit Bast, Schleife und Anhänger sind sie nicht nur das ideale Geschenk für Feiertage, sondern ebenso ein nettes Mitbringsel für Gastgeber oder Freunde. Rezept für Likör gibt es viele und hier
findest du die besten Rezeptideen.

Für alle, die es cremig mögen, empfehle ich den Thermomix Toffifeelikör von meiner lieben Kollegin Désiree Peikert

Oder auch Kinderschokoladen Likör ebenso von Dési

Natürlich habe ich eigene Thermomix® Likör Rezepte, wie  diesen göttlichen Schokoladen-Kokos-Likör

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör aus dem Thermomix®

Cremiger Schokoladen-Kokos-Likör aus dem Thermomix®

Oder dieses Orangenlikör

Perfekt für Mädelsabende geeignet ist der Erdbeer-Sahne-Likör von meinZauberTopf

Weitere Rezeptideen für Likör von meinZauberTopf sind:

Pink-Flamingo-Likör

Pink Flamingo Likör - Foto Nicole Schmidt von </a> on <a href="https://ahrensburg-blog.de">Ahrensburg Blog</a>

Pink Flamingo Likör – Foto Nicole Schmidt von  Ahrensburg Blog

Eierlikör mit Schokolade – für alle Schocoholics

Eierlikör mit Schokolade – für alle Schocoholics perfekt

Solero-Schnaps

Eierlikör mit ganzen Eiern – absolut lecker und bei uns DER Likör zu Ostern

Foto: Pixabay

Foto: Pixabay


Auch die Rezeptwelt bietet einige tolle Ideen für Likör aus dem Thermomix®

Dieser Wildkirsch-Likör ist das ultimative Geschenk für echte Männer

Glühwein-Likör

Mango-Likör

Giotto-Likör

Duplo-Likör

Tiramisu-Likör

Milky Way-Likör


Hier noch einige Empfehlungen von Foodbloggern:

Fruchtig und unglaublich süffig dagegen ist der Nimm 2 – Likör  von Vanessa Hornung

Nuss-Nougat-Likör von gernekochen.de

Pflaumen-Likör mit Amaretto von wiewowasistgut.com

Erdbeer-Vanille-Likör von wiewowasistgut.com

Spekulatius-Likör von wiewowasistgut.com

Chili-Schokoladen-Likör von wiewowasistgut.com

Raffaello-Likör findet ihr bei der Thermiqueen

Kinderschokoladen-Likör - Foto:Pixabay

Kinderschokoladen-Likör – Foto:Pixabay

Du siehst, es gibt unfassbar viele Ideen für Liköre aus dem Thermomix®. Egal ob mit Sahne, Bonbons, aus weißer oder dunkler Schokolade und Früchten. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und vielleicht magst du mir ja in den Kommentaren, dein Lieblingsrezept verraten.

Die ultimativen Liköre aus dem Thermomix®

Die ultimativen Liköre aus dem Thermomix®