Brot/ Herzgedanken aus der Küche

Müslibrot selber backen

Müslibrot selber backen kannst du nicht nur für ein schnelles Frühstück, sondern ebenso um Reste wie Kerne oder Nüsse zu verarbeiten. Mit Butter und Marmelade bestrichen ist es unfassbar lecker und wird dich umhauen. Pur kannst du es auch zum Picknick genießen.

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

 

Müslibrot selber backen

Müslibrot selber backen

Zutaten für das Müslibrot

100 g Haselnüsse
200 g Aprikosen
300 g Wasser
500 g Weizenmehl Typ 405
0,5 TL  Salz
30 g Honig
1/2 Würfel frische Hefe
50 g Haferflocken

Zubereitung für das Müslibrot mit dem Thermomix®

Kastenform einfetten.

Die Haselnüsse im Mixtopf 5 Sekunden / Stufe zerkleinern und umfüllen. Ebenso die Aprikosen zerkleinern und zu den Haselnüssen geben.

Wasser, Hefe und Honig nun in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C / Stufe 1 erwärmen. Mehl, Salz Haferflocken und die Nuss-Aprikosenmischung dazu geben und 3 Minuten kneten.

Das Teig aus dem Mixtopf nehmen, kurz vorsichtig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas formen und in die Kastenform geben. 1 Stunden einem warmen Ort gehen lassen.

Tipp: Ich habe meine Brot in der Lilly von Pampered Chef für 30 Minuten bei 220°C im NICHT vorgeheizten Backofen,  mit geschlossenem Deckel gebacken und dann nochmal ca. 10 Minuten bei offenen Deckel. 

Backst du es in einer normalen Kastenform kannst du es gerne in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 35 Minuten bis 40 Minuten backen. Sollte es drohen zu dunkel zu werden, decke es gerne ab!

Guten Appetit!

Zubereitung für die Dinkel-Brötchen mit Rosinen ohne Thermomix®

Kastenform einfetten.

Die Haselnüsse hacken. Ebenso die Aprikosen hacken oder in einen Multizerkleinerer  geben und zu den Haselnüssen geben.

Wasser und Hefe mit Honig in einen Topf geben und vorsichtig erwärmen. Mehl, Salz Haferflocken und die Nuss-Aprikosenmischung dazu geben und 3 Minuten kneten.

Das Teig aus dem Mixtopf nehmen, kurz vorsichtig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas formen und in die Kastenform geben. 1 Stunden einem warmen Ort gehen lassen.

Tipp: Ich habe meine Brot in der Lilly von Pampered Chef für 30 Minuten bei 220°C im NICHT vorgeheizten Backofen,  mit geschlossenem Deckel gebacken und dann nochmal ca. 10 Minuten bei offenen Deckel.

Backst du es in einer normalen Kastenform kannst du es gerne in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 35 Minuten bis 40 Minuten backen. Sollte es drohen zu dunkel zu werden, decke es gerne ab!

Müslibrot mit dem Thermomix®

Müslibrot mit dem Thermomix®

Müslibrot

Zutaten

  • 100 g Haselnüsse
  • 200 g Aprikosen
  • 300 g Wasser
  • 500 g Weizenmehl Typ 405
  • 0,5 TL Salz
  • 30 g Honig
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 50 g Haferflocken

Anleitungen

  • Kastenform einfetten.
  • Die Haselnüsse im Mixtopf 5 Sekunden / Stufe zerkleinern und umfüllen. Ebenso die Aprikosen zerkleinern und zu den Haselnüssen geben.
  • Wasser, Hefe und Honig nun in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C / Stufe 1 erwärmen. Mehl, Salz Haferflocken und die Nuss-Aprikosenmischung dazu geben und 3 Minuten kneten.
  • Das Teig aus dem Mixtopf nehmen, kurz vorsichtig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas formen und in die Kastenform geben. 1 Stunden einem warmen Ort gehen lassen.
  • Tipp: Ich habe meine Brot in der Lilly von Pampered Chef für 30 Minuten bei 220°C im NICHT vorgeheizten Backofen,  mit geschlossenem Deckel gebacken und dann nochmal ca. 10 Minuten bei offenen Deckel.
  • Backst du es in einer normalen Kastenform kannst du es gerne in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 35 Minuten bis 40 Minuten backen. Sollte es drohen zu dunkel zu werden, decke es gerne ab!
  • Guten Appetit!
Folge mir bei Instagram

Folge mir bei Instagram

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply