Brot/ Herzgedanken aus der Küche

Weizen – Möhren – Brot

Luftiges Möhrenbrot mit Weizen aus dem Thermomix®

Luftiges Möhrenbrot mit Weizen aus dem Thermomix®


(Enthält Werbung)
Dieses Brot ist eines der luftigsten Brote welches ich je gebacken habe und es schmeckt einfach nur köstlich.

Zutaten für das Brot

80 g Butter
150 g Wasser
200 g Möhren
2 EL Zucker
1 TL Salz
2 Würfel frische Hefe
350 g Weizenvollkornmehl

Zubereitung für das Brot

200 g Möhren in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 4,5 zerkleinern. Umfüllen. Mixtopf kurz umspülen.
Butter, Wasser, Hefe, Salz und Zucker 4 Minuten / 40 Grad / Stufe 1 erwärmen. Die Hefe so wie die Butter sollte zerkleinert bzw. flüssig sein.
Nun das Mehl und die zerkleinerten Möhren dazu geben und 5 Minuten / Teigstufe kneten.
Backofen auf 220° Grad Umluft erhitzen. Eine mittlere Kastenform mit Backpapier oder noch besser DAUERBACKFOLIE auslegen, den Teig einfüllen und solange gehen lassen bis er den leicht über den oberen Rand der Kastenform geht.
Das Brot nun ca. 35 Minuten backen und dann am besten  warm genießen. Dazu eignet sich wunderbar dieser Basilikum – Dip mit fettreduziertem Frischkäse und Magerquark.
Mögt ihr auch so gerne selbstgebackenes Brot. Dann schreibt mir doch einmal welche Brote ihr so auf dem Tisch stehen habt. Und habt ihr es lieber voller Korn oder doch eher gemischt?
img_3879img_3881

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    nilibine70
    Februar 14, 2017 at 2:45 pm

    Das ist meins! Ich liebe ja auch Möhren im Kuchen <3

  • Reply
    Heinz trautvetter
    Februar 15, 2017 at 8:37 am

    2 Würfel Hefe auf 350 gr Mehl, kann ja wohl bloß ein Druckfehler sein. Das entspricht ca. 120gramm pro Kilo Mehl. 12 gr währen wohl mehr als genug.

  • Reply
    Simone Lang
    September 28, 2017 at 1:30 pm

    Ich habe mich auch gerade gewundert…dann schmeckt es doch nur nach Hefe???
    Ist mir mal mit einem kartoffelbrot passiert.
    Musste in Müll.

  • Leave a Reply

    CAPTCHA