Abnehmen mit dem Thermomix®/ Herzgedanken aus der Küche/ Salat

Apfelsalat mit Möhren und Ananas

So ein knackiger Apfelsalat ist doch ideal für ein schnelles, leichtes Abendessen. Ich zeige dir in diesem Beitrag, wie du ihn mit nur wenigen Zutaten und Hilfe deines Thermomix® zauberst. Natürlich steht wie immer die alternative Zubereitung mit dabei. Los geht’s!

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Apfelsalat mit Möhren und Ananas

Apfelsalat mit Möhren und Ananas

Zutaten für den Apfelsalat

2 Äpfel
Saft einer halben Zitrone
100 g Radieschen
2 Möhren
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Dose Ananas, Konserve, abgetropft
1/2 EL Mayonaise
3 EL Naturjoghurt
Salz
Pfeffer

Zubereitung für den Apfelsalat mit dem Thermomix®

Äpfel waschen und vierteln. Möhren schälen und in Stücke schneiden. Radieschen putzen.

Äpfel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. In eine Schüssel und mit dem Saft der Zitrone vermischen. Radieschen und Möhren in den Mixtopf einfüllen und ebenso 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.

Die Mischung zu den Äpfeln geben und die Ananas dazugeben.

Schnittlauch einfüllen und 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Mayonnaise und Joghurt mit Salz und Pfeffer einfüllen und 10 Sekunden / Stufe 4 vermischen. Die Joghurt-Mayonnaise-Mischung unter den Salat heben, eine halbe Stunde ziehen lassen und genießen.

Guten Appetit!

mixcover Deckelhalter und Abstreifhilfe kompatibel mit Vorwerk Thermomix TM6 TM5 TM31 Tropfschutz Halter
  • FREIE HÄNDE, MEHR PLATZ: Unser Deckelhalter für den TM6 TM5 TM31 hält dir beide Hände frei. Die Frage wohin mit dem Deckel ist vorbei.

Zubereitung für den Apfelsalat ohne Thermomix®

Äpfel waschen und vierteln. Möhren schälen und raspeln. Radieschen putzen.

Äpfel in Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Saft der Zitrone vermischen. Radieschen in feine Streifen schneiden und mit den Möhren und der Ananas zu den Äpfeln geben.

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und in einer Schüssel mit der Mayonnaise, Joghurt, Salz und Pfeffer  vermischen. Die Joghurt-Mayonnaise-Mischung unter den Salat heben, eine halbe Stunde ziehen lassen und genießen.

Guten Appetit!

Apfelsalat mit Möhren und Ananas

Apfelsalat mit Möhren und Ananas

Apfelsalat

Zutaten

  • 2 Äpfel
  • Saft einer halben Zitrone
  • 100 g Radieschen
  • 2 Möhren
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Dose Ananas Konserve, abgetropft
  • 1/2 EL Mayonaise
  • 3 EL Naturjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Äpfel waschen und vierteln. Möhren schälen und in Stücke schneiden. Radieschen putzen.
  • Äpfel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. In eine Schüssel und mit dem Saft der Zitrone vermischen. Radieschen und Möhren in den Mixtopf einfüllen und ebenso 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  • Die Mischung zu den Äpfeln geben und die Ananas dazugeben.
  • Schnittlauch einfüllen und 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Mayonnaise und Joghurt mit Salz und Pfeffer einfüllen und 10 Sekunden / Stufe 4 vermischen. Die Joghurt-Mayonnaise-Mischung unter den Salat heben, eine halbe Stunde ziehen lassen und genießen.
  • Guten Appetit!

You Might Also Like