Browsing Tag:

Smoothie

Herzgedanken aus der Küche/ Smoothie

Kokos-Orange-Smoothie

Ich liebe Kokosmilch, Kokosnüsse und Kokosflocken. Was liegt da näher als meinen heutigen Smoothie mit Kokosnussdrink zu verfeinern!? Das schmeckt nicht nur unglaublich lecker, sondern gibt mir das Gefühl von Urlaub, Strand und Auszeit. Gerade wenn wir heute die Sonne weniger scheint als in den letzten Tagen!
Hmmmm, das schmeckt sooo lecker und eine kleine Auszeit im Alltag ist doch nie verkehrt, oder?
Zusammen mit Banane und Orange gibt dieser bekömmliche Smoothie genug Vitaminpower für den ganzen Tag. Die Orangen darf man in diesem Falle auch ruhig mit der inneren weißen Schale versehen lassen, da dort die meisten Nährstoffe sitzen.
Wer mag kann die Anzahl der Orangen auf drei erhöhen, so wie es das Originalrezept ausSIMPLE GREEN SMOOTHIESvorsieht. Dort heißt er  “Einfacher Zitrus-Smoothie” und ist mit Wasser und nicht mit Kokosnussdrink angedacht. Mir war das zu wenig karibisch angehaucht.

Zutaten für den Smoothie

80 g frischen Spinat
500 ml Kokosnussdrink
1 Banane, geschält und in Stücken
1 Orange, geschält und in Stücken

Zubereitung für den Smoothie

Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und solange pürieren bis eine schöne gleichmäßige cremige Konsistenz erreicht ist.
Im Thermomix® bereitet ihr den Smoothie 30 Sekunden  / Stufe 10 zu.

[amazon_link asins=’386883804X,3946566235,B01MTTYV9K,B00I5ABIFI,B013R5UKK4,B00IL1HMTW’ template=’ProductCarousel’ store=’wwwrubenselfe-21′ marketplace=’DE’ link_id=’f5a5a6ae-5734-11e8-970d-d9821ec60473′]

Herzgedanken aus der Küche/ Smoothie

Cremiger Ananas Smoothie - Der beste Smoothie -

Weiter geht’s mit meinem Kick-Start und den wundervollen Rezepten aus “SIMPLE GREEN SMOOTHIES“, die ich hier in leicht abgewandelter Form präsentiere.

Kirschen schützen die Haut vor UV-Strahlen, was besonders jetzt im Sommer super wichtig ist und außerdem glätten sie sogar kleine Fältchen.
Aber nicht nur deshalb ist dieser cremige Smoothie ein Highlight auf dem Speiseplan. Die Ananas und Bananen sorgen für gute Laune und himmlischen Genuss.

Aufstriche aus dem Thermomix®: Die 75 besten Rezepte
Das große Buch vom BROT BACKEN: mit dem Thermomix
Naturkosmetik aus dem Thermomix®: Über 70 Rezepte für Shampoo, Deo, Creme und Co.
Aufstriche aus dem Thermomix®: Die 75 besten Rezepte
Das große Buch vom BROT BACKEN: mit dem Thermomix
Naturkosmetik aus dem Thermomix®: Über 70 Rezepte für Shampoo, Deo, Creme und Co.

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Ananas Smoothie aus dem Thermomix® – Photo by YesMore Content on Unsplash

Zutaten für den Ananas-Smoothie

80g frischer Spinat
500 ml Mandeldrink
200 g Ananas, gewürfelt
150 g Kirschen, entsteint
2 Bananen, geschält

Für 2 Portionen / pro Portion
319 kcal
3,1 g Eiweiß
1,1  g Fett
69,9 g Kohlenhydrate

Zubereitung für den Ananas-Smoothie mit dem Thermomix®

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Minute / Stufe 10 pürieren.

Zubereitung für den Ananas-Smoothie ohne Thermomix®

Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und solange pürieren bis eine schöne gleichmäßige cremige Konsistenz erreicht ist.

 


Ananas Smoothie aus dem Thermomix® – Photo by YesMore Content on Unsplash

Das könnte dir auch gefallen:
Sattmacher-Smoothie

Herzgedanken aus der Küche/ Smoothie

Flamango oder Mandelsmoothie aus dem Thermomix®


Mandeldrink hat ein herrliches Aroma und gibt es in gesüßter und ungesüßter Form. Die Kombination mit Mango gibt diesem Mandelsmoothie  den besonderen Geschmack. Ihr werdet ihn mit Sicherheit lieben. Und wer mag kann sich gerne auch noch 1 TL Kokosflocken mit in den Smoothie füllen.
Ich trinke ihn sehr gerne zum Frühstück, wenn es mal morgens wieder schnell gehen muss oder sogar als alkoholfreien Cocktail.

Zutaten für den Mandelsmoothie

50 g frischer Spinat
500 ml Mandeldrink (alternativ schmeckt auch Kokosdrink sehr gut dazu)
300 g Erdbeeren
150 g gewürfelte Mango

Zubereitung für den Mandelsmoothie

Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und solange pürieren bis eine schöne gleichmäßige cremige Konsistenz erreicht ist.
Im Thermomix® bereitet ihr den Smoothie 30 Sekunden / Stufe 10 zu.

Das Originalrezept findet sich unter dem Namen “Pink Flamango” im Buch “SIMPLE GREEN SMOOTHIES
Es handelt sich auf meinen Bilder lediglich um eine rote Smoothie-Flasche. Die Originalfarbe seht ihr in der Karaffe.
Wenn du die Kombination von Mango und Kokos magst, könnte dir auch dieser Mango – Orangen – Smoothie mit Kokos zusagen.

Herzgedanken aus der Küche/ Smoothie

Grüner Smoothie – Sattmacher mit Vitaminkick

Grüner Smoothie aus dem Thermomix® – Photo by Alex Loup on Unsplash

Grüner Smoothie kam mir bisher nicht in die Küche und schon gar nicht auf den Speiseplan. Dabei sind sie als zusätzlicher Vitamingeber, Wach- und Sattmacher oder tägliche Detoxkur sehr beliebt.
Seitdem das Thema sprichwörtlich in aller Munde ist, tue ich mich aber furchtbar schwer damit DEN grünen Smoothie für mich zu finden.
Bisher waren mir alle Rezepte zu “grün”, es schmeckte einfach zu gesund, zu fad bis hin zu wirklich ekelerregend. Bäh!, dachte ich bisher nur.
Bisher! Ich durfte nämlich vom UNIMEDICA-VERLAG das Buch “SIMPLE GREEN SMOOTHIES” rezensieren und in Vorbereitung dessen gehört es für mich immer dazu ein paar Rezepte selbst auszuprobieren.
Dabei stieß ich auf ein Rezept, welches ich euch hier verraten möchte, denn dieser Smoothie schmeckt wirklich irre gut, fruchtig, ist leicht verdaulich, macht keine Bauchschmerzen und obendrein macht er richtig, richtig satt.

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Zutaten für Grüner Smoothie

80 g frischen Blattspinat
150 g Mango
1 kleine oder eine halbe, große Avocado (ca. 100 g)
1 große Banane
500 g Wasser

2 Portionen / je Portion
262,9 kcal
2,6 g Eiweiß
12,5 g Fett
31,0 g Kohlenhydrate
(www.rezeptrechner-online.de)

Zubereitung für Grüner Smoothie mit dem Thermomix®

Alle Zutaten in den Mixtopf des Thermomix® geben und 30 Sekunden / Stufe 10 pürieren. Eventuell wiederholen bis eine schöne gleichmäßige cremige Konsistenz erreicht ist.
Grüner Smoothie sollte im Idealfall direkt verzehrt werden!

Grüner Smoothie aus dem Thermomix® – Photo by Alex Loup on Unsplash

Zubereitung für Grüner Smoothie ohne Thermomix®

Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer und solange pürieren bis eine schöne gleichmäßige cremige Konsistenz erreicht ist. Grüner Smoothie sollte im Idealfall direkt verzehrt werden!

Vielleicht magst du ja auch Smoothie mit Chili?

Grüner Smoothie aus dem Thermomix® – Photo by Alex Loup on Unsplash

 

Herzgedanken aus der Küche/ Smoothie

Chili-Schocker – Smoothie aus dem Thermomix®

ACHTUNG, ACHTUNG! Dieser Smoothie mit Chili hat es in sich, daher spreche ich an dieser Stelle eine kurze Warnung aus.
Solltet ihr Schärfe nicht vertragen oder mit scharfen Nahrungsmitteln noch nicht bzw. wenig Erfahrung haben und scharfes Essen eher nicht mögen – lasst die Finger von diesem “geilen Gesöff” und scrollt weiter.
Allen anderen wünsche ich GUTEN MORGEN! mit diesem Chili – Schocker, denn der macht nicht nur müde Männer munter.

Zutaten für den Smoothie

1/4 bis 1/2 Chilischote (entscheidet selbst!)
2 Bananen
1 EL Kakaopulver
1 Espresso
200 g Milch
10 g Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung für den Smoothie

Chilischote in den Mixtopf des Thermomix® geben und 30 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern.
Alle anderen Zutaten dazugeben und alles 1 Minuten / Stufe 10 schaumig schlagen.
Und nun sagt mir bitte nicht, ich hätte euch nicht gewarnt! 😉

Chili-Schocker – Smoothie aus dem Thermomix®

[amazon_link asins=’3625171570,1977034373,197831812X,3946566235′ template=’ProductCarousel’ store=’wwwrubenselfe-21′ marketplace=’DE’ link_id=’b0a6f587-3062-11e8-8b30-d579f8f7a26b’]