Getränke/ Herzgedanken aus der Küche

Erdbeer-Eistee

Wenn es richtig heiß ist bietet Eistee eine angenehme Abkühlung und ist eine schmackhafte Alternative zu Mineralwasser.
Diesen Eistee mit Erdbeeren könnt ihr mit Früchte- oder Schwarztee zubereiten – je nachdem ob ihn Kinder mittrinken oder nicht! Mit Basilikum oder alternativ Minze verfeinert bietet er alles, was eine perfekte Erfrischung beinhalten sollte.
Als Grundlage dient Erdbeersirup, der je nach Belieben für die gewünschte Süße sorgt.

Zutaten für den Erdbeer-Eistee

15 Blättchen Basilikum
4 Beutel Tee (Frucht- oder Schwarztee)
1000 ml Wasser
200 g gefrorene Erdbeeren
4 EL Erdbeersirup (wenn gewünscht etwas mehr)

Zubereitung für den Erdbeer-Eistee

Basilikum in den Mixtopf geben. Wasser einfüllen und 6 Minuten / 100°C / Stufe 1 zum Kochen bringen. Den Tee dazugeben und nach der Ziehzeit mindestens zwei Stunden abkühlen lassen. Zum Filtern über den Garkorb abgießen, nach Belieben mit Erdbeersirup abschmecken und den gefrorenen Erdbeeren servieren.

Erdbeer-Eistee

Wenn es richtig heiß ist bietet Eistee eine angenehme Abkühlung und ist eine schmackhafte Alternative zu Mineralwasser. Diesen Eistee mit Erdbeeren könnt ihr mit Früchte- oder Schwarztee zubereiten – je nachdem ob ihn Kinder mittrinken oder nicht! Mit Basilikum oder alternativ Minze verfeinert bietet er alles, was eine perfekte Erfrischung beinhalten sollte. Als Grundlage dient Erdbeersirup, der je nach Belieben für die gewünschte Süße sorgt.

Zutaten

15 Blättchen Basilikum

4 Beutel Tee (Frucht- oder Schwarztee)

1000 ml Wasser

200 g gefrorene Erdbeeren

4 EL Erdbeersirup (wenn gewünscht etwas mehr)

Anleitungen

Basilikum in den Mixtopf geben. Wasser einfüllen und 6 Minuten / 100°C / Stufe 1 zum Kochen bringen. Den Tee dazugeben und nach der Ziehzeit mindestens zwei Stunden abkühlen lassen. Zum Filtern über den Garkorb abgießen, nach Belieben mit Erdbeersirup abschmecken und den gefrorenen Erdbeeren servieren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply