Herzgedanken aus der Küche

Veganes Schokoladeneis ohne Eismaschine

Schokoladeneis selber machen ist nur eines der vielen tollen Dinge, die ich an meinem Thermomix® liebe. Veganes Schokoeis ist dabei genau so schnell gemixt wie Schokoladeneis am Stiel.

Tipp: Das hier gezeigte Schokoeis kannst du beispielsweise auch in Silikonförmchen füllen und es dann am Stiel genießen.

Schokoladeneis ohne Eismaschine 

Schokoladeneis ohne Eismaschine

Schreibt mir in den Kommentaren wie euch das Rezept gefällt. Ich freue mich über Feedback. Alle, die in diesem Jahr einen Beitrag auf meinem Blog kommentieren, nehmen am Jahresende an der Verlosung eines kleinen Dankeschöns teil. Lasst euch also überraschen!

Zutaten für das Schokoladeneis

150 g Cashewnüsse
400 g vollfette Kokosmilch
4 EL Ahorn- oder einen anderen Sirup
1 EL Vanilleextrakt
100 g Schokolade
1 EL Tahini (optional!)

Zubereitung für das Schokoladeneis mit dem Thermomix®

Die Cashewnüsse mindest 6 Stunden – am besten über Nacht – einweichen. Danach abgießen und gründlich abspülen.
Schokolade in Stücke brechen und in den Mixtopf geben. 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.
Die weiße Schicht der Kokosmilch, den Sirup und die restlichen Zutaten hinzugeben und alles 30 Sekunden / Stufe 8 vermischen.

Die Mischung in eine Kuchenform oder eine andere gefrierfeste Form geben und über Nacht einfrieren. Am nächsten Tag das durchgefrorene Eis entweder mit einem Eisportionierer entnehmen oder in Würfel / grobe Stücke schneiden und zu  15 Sekunden / Stufe 8 cremig rühren, servieren und sofort genießen.

Zubereitung für das Schokoladeneis ohne dem Thermomix®

Die Cashewnüsse mindest 6 Stunden – am besten über Nacht – einweichen. Danach abgießen und gründlich abspülen.
Schokolade raspeln und zusammen mit der weißen Schicht der Kokosmilch, dem Sirup und den restlichen Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und vermischen.

Die Mischung in eine Kuchenform oder eine andere gefrierfeste Form geben und über Nacht einfrieren. Am nächsten Tag das durchgefrorene Eis entweder mit einem Eisportionierer entnehmen oder in Würfel / grobe Stücke schneiden und zu  15 Sekunden / Stufe 8 cremig rühren, servieren und sofort genießen.

Angebot
InnoGear Eisformen, 8 EIS am Stiel Bereiter, mit Reinigungsbürste und Falttrichter 70 ml, (Hellblau + Hellgrün)
199 Bewertungen
InnoGear Eisformen, 8 EIS am Stiel Bereiter, mit Reinigungsbürste und Falttrichter 70 ml, (Hellblau + Hellgrün)
  • Details: Das Set enthält 8 schimmel, jede schimmel kann ca. 70 ml Wasser aufnehmen.
Schokoladeneis ohne Eismaschine 

Schokoladeneis ohne Eismaschine

Schokoladeneis

Zutaten

  • 150 g Cashewnüsse
  • 400 g vollfette Kokosmilch
  • 4 EL Ahorn- oder einen anderen Sirup
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 100 g Schokolade
  • 1 EL Tahini optional!

Anleitungen

  • Die Cashewnüsse mindest 6 Stunden - am besten über Nacht - einweichen. Danach abgießen und gründlich abspülen.
  • Schokolade in Stücke brechen und in den Mixtopf geben. 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.
  • Die weiße Schicht der Kokosmilch, den Sirup und die restlichen Zutaten hinzugeben und alles 30 Sekunden / Stufe 8 vermischen.
  • Die Mischung in eine Kuchenform oder eine andere gefrierfeste Form geben und über Nacht einfrieren. Am nächsten Tag das durchgefrorene Eis entweder mit einem Eisportionierer entnehmen oder in Würfel / grobe Stücke schneiden und zu  15 Sekunden / Stufe 8 cremig rühren, servieren und sofort genießen.
Schokoladeneis ohne Eismaschine

Schokoladeneis ohne Eismaschine

Das könnte dir auch gefallen:
Frühstücksideen

 

You Might Also Like

  • nilibine70
    28.03.2017 at 15:18

    Das klingt super!!!