Herzgedanken aus der Küche

Müslimischung aus dem Thermomix®

Am liebsten stelle ich meine Müslimischung für ein kerniges Frühstück selbst her. Meine Schränke sind daher voll mit Cerealien, Nüssen und Trockenfrüchten. Ich mag es nämlich absolut nicht mehrere Tage die selbe Mischung zu essen.

Und das passiert ja oft, wenn man eine fertige Mischung aus dem Supermarkt mit nach Hause bringt.
Geht’s euch auch so? Dann ist das hier vielleicht eine Inspiration für euch.

Zutaten für die Müslimischung

30 g Nusskernmischung (Walnuss, Pekannuss, getrocknete Gojibeeren)
50 g Trockenobst (Pflaumen, Aprikosen, Cranberries, Feigen)
3 EL Dinkelflocken (oder Haferflocken)
1 Apfel
150 g Joghurt 1,5%Fett

Zubereitung für die Müslimischung

Nüsse und Trockenfrüchte in den Thermomix® geben und 10 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Danach die Dinkelflocken dazugeben und 10 Sekunden / Stufe 3,5 / Linkslauf! vermischen und in eine Schüssel geben.
Dann zerschneidet ihr den Apfel grob in Stücke, gebt den Joghurt mit in den Mixtopf und verrührt alles 10 Sekunden / Stufe 4 – 5
Joghurt-Apfel-Mischung über die Müslimischung geben und genießen!

Hinweis: Das von mir beschriebene Rezept  reicht locker für zwei Portionen. Wer mag gibt noch Milch dazu.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA