Herzgedanken aus der Küche

Pfirsicheis mit Kokosmilch aus dem Thermomix®


Die Sonne strahlt schon am frühen Morgen hoch am Himmel und ihr wisst jetzt bereits, dass ihr am Nachmittag eine kleine Erfrischung brauchen werdet? Im Idealfall besteht diese aus einem Bad im kühlen Nass und einem spritzigen Cocktail. Ich kann euch so gut verstehen!
Aber wer hat schon einen Pool im Büro? 😉
Daher präsentiere ich euch heute ein Rezept für ein cremiges Pfirsicheis, welches ihr mit ganz wenig Aufwand innerhalb kürzester Zeit nach Feierabend genießen könnt.

Zutaten für das Pfirsicheis

100 g Kokosblütenzucker (alternativ Haushaltszucker)
500 g gefrorene Pfirsiche (in Stücken!)
250 g Kokosmilch fettreduziert

Zubereitung für das Pfirsicheis

Den Kokosblütenzucker in den Mixtopf füllen und 20 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren. Pfirsiche und Kokosmilch einfüllen und alles 40  Sekunden / Stufe 6 cremig rühren.
Ihr könnt das Pfirsicheis nun entweder sofort genießen oder in Eisförmchen füllen und 2 Stunden gefrieren lassen. Wer keine Eisförmchen hat, nutzt alternativ kleine Muffinförmchen aus Silikon. Das sieht nicht nur toll aus, sondern auch  lässt Kinderaugen strahlen.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    nilibine70
    29.08.2017 at 10:35

    WOW! Das ist ja mal eine echte Augenweide! <3

  • Reply
    Veganes Eis ohne Gluten, Kohlenhydrate und Lactose aus dem Thermomix® | Herzgedanke
    04.04.2018 at 07:42

    […] PFIRSICHEIS MIT KOKOSMILCH AUS DEM THERMOMIX® […]

  • Leave a Reply

    CAPTCHA