Herzgedanken aus der Küche/ Suppe

Cremige Süßkartoffelsuppe mit Mango

Mit Süßkartoffeln kann man es übertreiben – oder eben nicht. Und daher habe ich heute für euch schon wieder einmal eine leckere Suppe mit Süßkartoffeln mitgebracht.

Cremige Süßkartoffelsuppe mit Mango aus dem Thermomix®

So lecker wie es ist, musste es einfach auf den Blog und darf gerne ab sofort von euch nachgekocht werden! Die Suppe hat gerade mal 400 Kalorien und macht durch die Bohnen laaange satt, ohne schwer im Magen zu liegen. Ideal also für alle, die ein bisschen Zimtsterne und Lebkuchen ausgleichen wollen.

Übrigens eignet sich die Suppe hervorragend, um sie in einem Thermosbehälter mit ins Büro zu nehmen! So gerät man nicht in Verführung bei Fast Food und Co zu sündigen.

Zutaten für die Süßkartoffelsuppe

Ausreichend für 2 Portionen
1 große Zwiebel
400 g Süßkartoffeln
120 g weiße Bohnen
10 g Rapsöl
400 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe oder Suppenpaste
1/2 Mango
Salz
Pfeffer

Zubereitung für die Süßkartoffelsuppe

Die Zwiebel schälen und halbiert in den Mixtopf des Thermomix® geben. 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und anschließend 5 Minuten / 100°C / Stufe 2 dünsten.

Süßkartoffeln schälen, waschen und in kleinen Würfel dazugeben. Die Bohnen durch das Garkörbchen abspülen und etwas abtropfen lassen. Alle Zutaten bis auf die Mango in den Mixtopf geben und 15 Minuten / 100°C / Sanftrührstufe / Linkslauf kochen.

In der Zwischenzeit die Mango schälen und in Würfel schneiden.

Anschließend zur Suppe geben und alles kräftig pürieren ( 8 Sekunden / Stufe 10).

Nach Geschmack salzen und pfeffern.

Tipp: Optional kann vorher etwas Süßkartoffel-Bohnen-Suppe entnommen werden, um die Suppe später damit zu toppen.

Wer es besonders ausgefallen mag, gibt einen Löffel Minzdip auf die Suppe. Probiert es aus. Ihr werdet überrascht sein.

Zubereitung für die Süßkartoffelsuppe ohne Thermomix®

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln kräftig andünsten. Süßkartoffeln schälen, waschen und in kleinen Würfel dazugeben. Die Bohnen kräftig abspülen und etwas abtropfen lassen. Bohnen, Wasser und Gemüsebrühe dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen.
Die Suppe anschließend vom Herd nehmen, die Mango hinzugeben und vorsichtig(Achtung heiß!) mit einem Pürierstab fein pürieren.

Nach Geschmack salzen und pfeffern.

Cremige Süßkartoffelsuppe mit Mango aus dem Thermomix®

Cremige Süßkartoffelsuppe mit Mango aus dem Thermomix®

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA