Gratin & Co/ Herzgedanken aus der Küche

Spargel-Gnocchi-Gratin

Spargel, Spargel und noch mal Spargel. In meiner Küche dreht sich derzeit alles um das das Edelgemüse. Mein Sparschäler kommt nicht mehr zu Ruhe und egal ob aus der Pfanne, dem Varoma oder vom Grill, ich teste mich derzeit durch alle Variationen.

Bevor die Saison sich dem Ende neigt präsentiere ich euch heute ein göttliches Spargel-Gnocchi-Gratin. Für die Linie ist es nichts, aber was soll es! Erdbeeren haben derzeit auch Saison. Mit denen könnt ihr das wunderbar ausgleichen.

Spargel-Gnocchi-Gratin aus dem Thermomix®

Zutaten für das Spargel-Gnocchi-Gratin

2 rote Paprikaschoten, in groben Stücken
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
10 g Olivenöl
150 ml Wasser
1 TL Suppenpaste oder Gemüsebrühe (instant)
500 g Spargel (weiß oder gemischt)
Salz
Pfeffer
150 g Sahne
100 g Gruyère
2 Zweige Thymian
1 Zweig Oregano
500 g Gnocchi aus dem Kühlregal

Zubereitung für das Spargel-Gnocchi-Gratin

Gruyère in den Mixtopf des Thermomix® geben und 7 Sekunden / Stufe zerkleinern. Umfüllen.

Paprika, Zwiebel und Knoblauch einfüllen und 7 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Olivenöl dazugeben und mit Deckel 6 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten.
Einen Topf mit Sazwasser aufsetzen.

Wasser, Gemüsepaste und Sahne einfüllen. 15 Minuten / 90°C / Stufe 1 köcheln lassen. Das Garkörbchen hierbei als Spritzschutz nutzen!

Backofen auf 180°C vorheizen.

Spargel schälen und in dem kochenden Salzwasser für maximal 5 Minuten blanchieren. Den Spargel herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

Gnocchi nach Packungsangabe zubereiten.

Deckel auf den Mixtopf setzen und die Paprikasauce 8 Sekunden / Stufe 8 pürieren. Spargel und Gnocchi in einer Auflaufform mischen und mit der Sauce übergießen. Den Käse darüber geben und mit abgezupften Blättern von Thymian und Oregano bestreuen.

25 Minuten bei Umluft garen und heiß servieren. Guten Appetit!

Spargel-Gnocchi-Gratin aus dem Thermomix®

Spargel-Gnocchi-Gratin aus dem Thermomix®

Spargel-Gnocchi-Gratin aus dem Thermomix®

Spargel-Gnocchi-Gratin

Spargel-Gnocchi-Gratin

Zutaten

  • 2 rote Paprikaschoten, in groben Stücken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g Olivenöl
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Suppenpaste oder Gemüsebrühe (instant)
  • 500 g Spargel (weiß oder gemischt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Sahne
  • 100 g Gruyère
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Oregano
  • 500 g Gnocchi aus dem Kühlregal

Anleitung

  1. Gruyère in den Mixtopf des Thermomix® geben und 7 Sekunden / Stufe zerkleinern. Umfüllen.
  2. Paprika, Zwiebel und Knoblauch einfüllen und 7 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Olivenöl dazugeben und mit Deckel 6 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten.
  3. Einen Topf mit Sazwasser aufsetzen.
  4. Wasser, Gemüsepaste und Sahne einfüllen. 15 Minuten / 90°C / Stufe 1 köcheln lassen. Das Garkörbchen hierbei als Spritzschutz nutzen!
  5. Backofen auf 180°C vorheizen.
  6. Spargel schälen und in dem kochenden Salzwasser für maximal 5 Minuten blanchieren. Den Spargel herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  7. Gnocchi nach Packungsangabe zubereiten.
  8. Deckel auf den Mixtopf setzen und die Paprikasauce 8 Sekunden / Stufe 8 pürieren. Spargel und Gnocchi in einer Auflaufform mischen und mit der Sauce übergießen. Den Käse darüber geben und mit abgezupften Blättern von Thymian und Oregano bestreuen.
  9. 25 Minuten bei Umluft garen und heiß servieren. Guten Appetit!
https://www.herzgedanke.de/spargelgratin-thermomix-rezept

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA